www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Und wieder Vandalismus im Wiki


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur kurz:

- Versionen links anklicken
- letzte Version, die funktioniert wählen
- links auf bearbeiten
- dann speichern.


Fertig reverted.

(die drei Links oben habe ich schon revertiert)

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man auch positiv sehen. Wer eine aktuelle Liste von Web-Anonymizern 
sucht, der muss nur in Andreas' Sperrliste nachsehen. ;-)

Autor: Guile Lampert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
was schreibt der denn da immer?
Komme leider immer zu spät zum Gucken.

Ich fürchte man kann da nicht viel machen außer reverten und ignorieren.

Schönen Gruß
Guile

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der schreibt nichts, sondern löscht etappenweise.

Autor: Guile Lampert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achsoo dann ist der auch noch einfallslos!
Was für ein Langweiler.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas, Du hast 85.25.152.185 warscheinlich übersehen.
Der löscht im "Xilinx" rum.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, aber das Sperren ist nicht mehr nötig, ab jetzt sind 
grundsätzlich alle Tor-Proxies gesperrt.

Autor: Mike J. (emjey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Andreas
Gute Idee ...

Könnte man aber nicht mal diese "Anmelde + minimale Anzahl von 
Beiträgen" Idee aufgreifen und umsetzen?

( Also man kann nur etwas verändern wenn man angemeldet ist und schon 40 
Beiträge geschrieben hat. )

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike J. wrote:

> ( Also man kann nur etwas verändern wenn man angemeldet ist und schon 40
> Beiträge geschrieben hat. )

Wenn du Lust hast, kannst du mal rausfinden, wieviele Beiträge die 
Artikelschreiber im Wiki im Forum abgelassen haben.

Dann könnte man sehen, wieviele man Aussperren würde.

Oder man könnte die Zahl anpassen.

Aber ganz ehrlich: Die Wiki-Seiten sind doch schnell wieder 
hergestellt...

Änderungen in Spannungen z.B. sind mieser. Die fallen nicht sofort auf, 
bis es bei ein paar Leuten geknallt hat.

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit ner Patenschaft für einzelne Artikel?

Jeder nimmt einen und bekommt bei Änderung n Mail. Dann kann er schaun 
ob das eine gerechtfertige Änderung war oder eben nicht.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sepp wrote:
> Wie wärs mit ner Patenschaft für einzelne Artikel?
>
> Jeder nimmt einen und bekommt bei Änderung n Mail. Dann kann er schaun
> ob das eine gerechtfertige Änderung war oder eben nicht.

Das ginge im Mediawiki sogar ganz einfach: Du kannst Artikel 
"beobachten".

So mache ich das in der WP: Ich habe als Browserstartseite meine 
WP-beobachtungsliste. Da sehe ich dann, wann in welchem Artikel 
geschrieben wurde und könnte zur Not rüberschauen.

ALternativ gibts ja auch den "Gesichtete Versionen"-mod.

Aber bei allen Mods muss man darauf achten, dass der Wiki-Gedanken 
(Viele können schnell was machen) nicht flöten geht...

Autor: Andy F. (maulfisch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon wieder Vandalismus im Wiki!

Hab gleich Copy & Paste.

Kann man denn nicht das Löschen von Wiki Seiten sperren?
Wenn man einen Artikel verfassen möchte soll man sich anmelden.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andy F. wrote:
> Schon wieder Vandalismus im Wiki!
>
> Hab gleich Copy & Paste.
>
> Kann man denn nicht das Löschen von Wiki Seiten sperren?
> Wenn man einen Artikel verfassen möchte soll man sich anmelden.
Löschen von Wiki-Seiten kann normalerweise nur der Administrator.
Eine Seite leerzuräumen zählt aber leider nicht als Löschen, sondern als 
Änderung :-)
Es soll allerdings WP-Versionen geben, die sich bemerkbar machen, wenn 
ein Artikel plötzlich um mehrere Kilobyte kleiner wird.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sepp wrote:
> Wie wärs mit ner Patenschaft für einzelne Artikel?

Wenn der Pate fachlich nicht geeignet ist, artet das zu eine Katastrophe 
aus.

> Jeder nimmt einen und bekommt bei Änderung n Mail. Dann kann er schaun
> ob das eine gerechtfertige Änderung war oder eben nicht.

Das wird schnell zu einem beschissenen Machtspielchen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Möchtegernadministrator (Gast)

>>Das wird schnell zu einem beschissenen Machtspielchen.

>Das ist doch genau der Sinn eines Wikis!

Sowas hier? ;-)

Beitrag "Mutwillige Löschungen - Artikel "Drehgeber""

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja vielleicht nen RSS feet dann kann man wenigstens seine eigenen 
Artikel überwachen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unabhängig von der Diskussion hier, wer warum und was...

Bei IPs oder ganz unbekannten Namen als Autor statt angemeldeten Usern 
schaue ich mir gelegentlich die Unterschiede zwischen Versionen an. 
Manchmal finde ich dann Unsinn und behebe dass dann.

Wenn sich mehr ernsthafte User im Wiki anmelden würden, wäre das Beheben 
der Schäden der Vandalen leichter.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)

>Manche Falks sind sich anscheinend nicht zu schade, darauf
>herumzureiten, dass ihnen wichtiger ist, ihre unmaßgebliche Meinung als
>vermeintliche Tatsache durchzuboxen denn dass die objektive Wahrheit
>anhand gewichtiger Argumente festgehalten wird.

Ivan, bist du das?

>Falk, du bist das beste Beispiel, wie Machtspiele den Grundgedanken
>jedes Wikis kaputtmachen.

Keineswegs. Allerdings bist du ein gutes Beispiel für Feigheit (anonymer 
Gast) und Begriffsstutzigkeit. Lies mal den Thread und versuch ihn zu 
verstehen.

MFG
Falk

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich würde mal interessieren, wieso da jemand gerade was löscht. Ich 
meine, wenn da jemand seine Werbung platzieren würde, dann würde dem das 
doch was bringen, aber Löschen?

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Helmert schrieb:
> Mich würde mal interessieren, wieso da jemand gerade was löscht. Ich
> meine, wenn da jemand seine Werbung platzieren würde, dann würde dem das
> doch was bringen, aber Löschen?

Was bringt es jemandem, die Glaswand einer Bushaltestelle zu 
zertrümmern?
Was bringt es jemandem, Mülleimer umzuwerfen?
...

Vandalismus erfüllt im Allgemeinen keinen praktischen Nutzen.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> @Gast (Gast)
>
>>Manche Falks sind sich anscheinend nicht zu schade, darauf
>>herumzureiten, dass ihnen wichtiger ist, ihre unmaßgebliche Meinung als
>>vermeintliche Tatsache durchzuboxen denn dass die objektive Wahrheit
>>anhand gewichtiger Argumente festgehalten wird.
>
> Ivan, bist du das?

Nein, Da kannst Du gerne beim Admin nachfragen. Außerdem würde ich Dich 
gerne bitte, solche Unterstellungen in Zukunft nicht weiters öffentlich 
kundzutun.

Gruß aus Österreich, Iwan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.