www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beat detection


Autor: ICEbAIR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen! Wollte mir ein Lichteffektgerät bauen und es nach möglichkeit
noch mit Beat-Detection ausstatten. Lampenansteuerung über
Optokopller/Triac u.s.w. läuft bei mir schon wunderbar. Aber wie kann
ich ein Audiosignal (am liebsten Low-Level) am besten mit dem µC
verbinde (sollte ja am besten wieder entkoppelt sein) und wie ich das
dann am besten mache. Die Lampen schalte ich per Phasanenanschnitt
(unterschiedliche Helligkeitsstufen). Die Beat-Detection sollte also am
besten ohne Interrupt funktionieren.
Habe nach längerem googlen keine passende schaltung gefunden.
Hoffe daher auf eure Hilfe :o)

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ICEbAIR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ooops.
Hatte es bisher nur mit "Beat Detection" als suchbegriff versucht.
:-(

Aber vielen dank für dei schnelle Hilfe!

Autor: Alex Otten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal ein komplettes Lichtsteuergerät als Projektarbeit
entwickelt. Die Beatdetection Einheit habe ich mit einem
programmierbaren Lowpassfilter (8ter Ordnung) von Maxim und einem PIC
aufgebaut. Man muß dann zwar bei jedem neuen Lied mit anderem Pegel
oder anderer Charakteristik mal einen Taster drücken, aber das
funktioniert eigentlich...
Das eigentliche Lichtsteuergerät läßt sich dann über eine Tastatur u.
Display bedienen. Die Daten werden mit dem DMX512 Protokoll
übertragen.
Wenn du daran interesse hast, kann ich dir mal ein paar Unterlagen
schicken...

Gruß
Alex

Autor: R2D2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte hier auch einen (unfertigen) Text über meine Lichtsteuerung.
Wenn der Artikel fertig ist werde ich ihn hier auf µC.net
veröffentlichen. Bis dahin kann ich dir bei Interesse die URL geben
unter der du ihn runterladen kannst. Kurze Mail an mich und du bekommst
die URL. Gilt natürlich auch für andere Interessierte. Ich möchte nur
warten bis er fertig ist, bevor ich ihn veröffentliche.

R2D2

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.