www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 - I2C


Autor: Adrian Rothenbühler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte ein I2C Netz mit dem PC (RS232) verbinden. Eine
Softwarelösung (also über einen Mikrokontroller) ist mir zu
kompliziert. Habe allerdings den BL233 Chip gefunden, welcher RS232 mit
I2C verbindet. Wäre eigentlich genau richtig, aber leider ist der Chip
sehr teuer.
Hat jemand schon mal so etwas gemacht? Gibt es noch andere ähnliche
Chips?

Bin für alle Ideen, Anregungen und Lösungen froh.

mfg ADI

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Fiffi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Adrian,

als IC kenne ich nur den "PCF8584", der I²C nach Parallel wandelt
...


Gruß

Fiffi

Autor: Dominik S. Herwald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann den I2C Bus auch einfach per Software auf dem PC emulieren
indem man ein paar der Steuerleitungen DTR, RTS, CD, etc. benutzt...

Autor: Harald Fischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas wird bei Ebay angeboten.
Wende Dich mal an g.daubach@mda-burscheid.de.
Gibt es für ca. 20Teuro.
Bei ELV gibt es einen Bausatz ohne MC...
Oder Du schreibst selbst ein Programm und benutzt
die Steuerleitungen der seriellen- oder parallelen Schnittstellen vom
PC

Gruß Hafisch

Autor: Board Geist (boardgeist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein fertig Angeschlossenes, funktionierendes Display am I2C Bus

Nun soll dieses aber doch weiter weg vom µc als gedacht.
wenn ich Display <-> PCF8584 <-> Parallel <-> PCF8584 <-> I2C_Bus 
realisiere, funktioniert das angemessen, also wird der BUS dadurch 
massig langsamer?

Gewünschte Entfernung sind 3m.

MfG

Autor: Andreas K. (oldcoolman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was meinst du mit weiter weg ?

gruß
Andi

Autor: Board Geist (boardgeist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, I2C ist doch Platinenbus, um es kurz zu sagen.

Will ja nur wissen ob das so Probleme gibt wenn ich es mit dem PCF8584 
auf Parallel bringe und nach 3m wieder auf I2C wandele um es zum Display 
zu führen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der Beitrag ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber ich bin bei 
meiner Suche nach einem I2C Bus Master darüber gestolpert.

Einen RS232 nach I2C hab ich außer dem erwähnten BL233 zwar (noch) nicht 
gefunden, aber mit dem SC18IM700 (NXP Semiconductors) einen UART nach 
I2C, der gleich auch noch 8 GPIOs mitbringt. Wie ich finde ein recht 
interessanter Baustein.

http://ics.nxp.com/products/bridges/uart.i2c.master.gpio/

Und wer wirklich eine RS232 braucht, kann die ja mit einem MAX232 
nachrüsten.

Hoffe der Hinweis hilft anderen, die wie ich nach so einem Baustein 
suchen.

MfG

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abschließend sei der FT232 nebst seiner Geschwister in die Runde 
geworfen, mit dessen MPSSE sich ein I2C-Master implementieren lässt:
http://www.ftdichip.com/Support/SoftwareExamples/M...

Ansonsten hat dieser Thread seine Grabesruhe verdient, Leichenfledderei 
ist hier nicht erwünscht.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.