www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS-Maus funktioniert nur an Computer!


Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag!

Ich hab' eine GPS-Maus (Transystem iGPS mit MTK chipsatz).
Sie besitzt einen seriellen Ausgang der auf einen seriell-USB-Konverter 
geht. Wenn ich die Maus nun am Computer einstecke, empfange ich die 
richtigen Daten und mit dem KO messe ich am TX-Pin vor dem 
seriell-USB-Konverter das richtige serielle Signal.
Wenn ich allerdings die GPS-Maus vom seriell-USB-Konverter abstecke und 
"von Hand" zu versuchen betreibe, habe ich nur ein logisches High auf 
dem TX-Pin.
Warum ist das so? Muss ich irgendwelche Initialisierungssequenzen 
schicken? Pull-up und Pull-down Widerstände bringen auch nichts.
Weiss jemand Rat?


Gruss yoshard

Autor: Florian Rist (Firma: TU Wien) (frist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht erwartet die GPS Maus Handshake. Vielleicht reicht Loopback 
Handshake, also einfach RTS mit CTS und DTR mit CD und DSR verbinden.

Grüße
Flo

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm das habe ich mir auch gedacht, jedoch ist an der Maus selbst nur 
VCC, GND, TX und RX angeschlossen, sprich es führen nur 4 Kabel zur 
Maus.

Das Handshake kann nicht irgendwie über RX oder TX laufen??

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. es muss etwas mit Handshake o.ä. zu tun haben.
Wenn ich das Modul an den Computer anschliesse, werden vorerst au keine 
Daten gesendet, starte ich dann z.B. Hyperterminal, kommen plötzlich 
Daten. Auch hardwaremässig messbar.
Was geschieht in diesem Augenblick, wenn Hyperterminal den Port öffnet?
Kann ich das auch mit einem Mikrocontroller nachbilden? Ich wollte die 
GPS-Maus eigentlich an einen Mikrocontroller hängen....

Gruss yoshard

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was geschieht in diesem Augenblick, wenn Hyperterminal den Port öffnet?
>Kann ich das auch mit einem Mikrocontroller nachbilden? Ich wollte die
>GPS-Maus eigentlich an einen Mikrocontroller hängen....

Vermutlich wird dann TX am PC auf definierten Pegel
gelegt. Probier mal RX an der Maus an +5V, -5V oder
einfach nur Masse zu legen. Ohne Widerstand, also direkt!

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yoshard wrote:
> Sie besitzt einen seriellen Ausgang der auf einen seriell-USB-Konverter
> geht.

Seriell USB Konverter = RS232 oder TTL Pegel?
Ich vermut mal letzeres.

yoshard wrote:
> .. es muss etwas mit Handshake o.ä. zu tun haben.
> Wenn ich das Modul an den Computer anschliesse, werden vorerst au keine
> Daten gesendet, starte ich dann z.B. Hyperterminal, kommen plötzlich
> Daten. Auch hardwaremässig messbar.

Wie misst du das? Wo misst du?
Mess einfach was sich auf TX vom USB-Seriell Konverter tut, dann weißt 
du was sich ändert wenn du Hyperterminal startest.

Autor: Janosch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine serielle Maus (RS232 oder PS/2) benötigt keine Initialisierung o.ä.

Die Daten kommen nach dem Anlegen von 5V automatisch.

Definitiv !

Janosch

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Benedikt K.:
es sind 3.3V ttl Pegel die von der Maus auskommen.

Habe nochmals nachgemessen, es werden Daten gesendet, wenn ich die Maus 
am Computer einstecke, unabhängig ob ich hypertermial starte oder nicht. 
(was ich vorher behauptet habe...)
Am RX-Pin der Maus sind ab dem Moment des Einsteckens die Datensignal in 
invertierter From zum TX-Pin messbar.

Gruss

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yoshard wrote:

> Habe nochmals nachgemessen, es werden Daten gesendet, wenn ich die Maus
> am Computer einstecke, unabhängig ob ich hypertermial starte oder nicht.

Genau so sollte es auch sein.

> Am RX-Pin der Maus sind ab dem Moment des Einsteckens die Datensignal in
> invertierter From zum TX-Pin messbar.

Das darf nicht sein. Dann hast du irgendwas falsch angeschlossen.

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Maus befand sich im Originalzustand, als ich das gemessen habe :/

Wenn ich manuell 5V an die Maus anlege, passiert nichts, TX verharrt auf 
high, RX auf low. Es kommen keine Datensignale. (In diesem Zustand wurde 
die Maus vom seriell-USB-Konverter abgesteckt)
Stecke ich sie wieder an und an den PC, kommen Datensignale. Da muss 
doch etwas beim Konverter passiere, oder irre ich da?

Auch den RX-Pin auf low legen hat nichts gebracht ..


Gruss

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der USB-Konverter teil des Lieferumfanges der GPS-Maus?
Oder könnte man da jeden beliebigen nehmen?
Es sieht so aus, als wäre der "intelligenter" als andere Konverter...

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der usb-Konverter ist Bestandteil des Lieferumfanges. Nur durch Öffnen 
der Maus kann der Konverter "ausgesteckt" werden.

gruss

Autor: yoshard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss keiner Rat .. ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.