www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Monitor mag auf einmal die Auflösung nicht mehr


Autor: satt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgendes Problem:
Hab hier zwei identische Monitore an einer älteren Matrox G550.
Auf beiden ist die Auflösung 1280x1024 eingestellt, läuft seit Jahren 
prima.
Jetzt seit gestern, ohne irgendwelche Treiber- oder sonstige Updates, 
zeigt mein Hauptmonitor das Bild nicht mehr richtig an, es sind links 
und rechts 1-2cm breite schwarze Streifen, das Bild wird also horizontal 
gestaucht.
So kann ich natürlich schlecht arbeiten, die Schrift sieht furchtbar 
aus.
Hier meine bisherigen Versuche:

- Monitor ausschalten und wieder an
- Nochmal alles runterfahren, vom Strom trennen, dann erst Monitor an, 
dann Rechner
- VGA-Kabel abziehen und wieder dran
- Monitore tauschen (hat nichts geändert, also der Hauptmonitor am 
Nebenmonitorkabel ging und umgekehrt nicht, der Monitor ist also nicht 
kaputt)
- Auflösungen umschalten (bringt auch nichts, andere Auflösungen werden 
aber korrekt angezeigt, sogar 1280x960, was ich jetzt eingestellt habe, 
um zumindest halbwegs arbeiten zu können, ist zwar ein bisschen 
gestreckt, aber geht noch)

Was kann ich noch machen?
Danke schonmal für alle Tipps!

Autor: TommyS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Autokalibrierung am Monitor laufen lassen?

Grüße,
TommyS

Autor: satt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aah, richtig, ja, das natürlich auch, das kalibriert aber nur im Bild 
selbst, der Bereich ändert sich überhaupt nicht, und leider gibt es auch 
keine manuelle Einstellungsmöglichkeit dafür im Monitormenü.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Test ob HW ok, an anderen PC stecken.

Wahrscheinlich ist auch ein heimliches Update oder eine Frequenzänderung 
oder die letzte Remotesitzung?
Schau Dir die erweiterten Grafik-Einstellungen nochmals genauer an.

Hilft evtl. Systemwiederherstellungspunkt ?

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
satt wrote:

> - Monitore tauschen (hat nichts geändert, also der Hauptmonitor am
> Nebenmonitorkabel ging und umgekehrt nicht, der Monitor ist also nicht
> kaputt)

Sprich: du hast den Monitor, der die Streifen hatte, an den 2. 
Monitorausgang gehängt und dort ging er, während der andere Monitor am 
Hauptanschluss jetzt die Streifen hatte?

Klingt nach Defekt der Grafikkarte.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Defekt der Grafikkarte ist zwar auch möglich, aber bei anderer Auflösung 
soll es ja wohl noch funktionieren? Da tendiere ich eher zu einer 
unbeabsichtigten Verstellung der Parameter, was bei 2-Monitor-Varianten 
öfter mal vorkommt.

Autor: Rainer Müller (bastelbaer62)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl im Gerätemanager mal checken ob er die richtigen Treiber hat ... 
evtl mal auf Treiber aktualisieren ,oder mal  Gerät deaktivieren und 
dann wieder aktivieren ---oder gleich Treiber von CD neu aufspielen .
Ähnliches ist mir bei der Soundkarte schon passier , da griff Windows 
von einem Tag auf den anderen auf einmal auf einen anderen 
Soundkartentreiber zu ...ab und zu scheint win mal vergesslich zu sein .

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.