www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RFID sensor im Laptop


Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab die idee das man im PCI Express Type II slot einen kleine RFID 
scanner einbaut. Der müste nich stark sein da der chip Idealerweise im 
Uhrband plazirt wird.

Der sensor müste den im PCI nutzen um einfach zu dasgen ob ich am pc 
sitze.


Ist sowas überhaut möglich oder muss ich weiterin Passwörtern nutzen?
Das ganze muss nicht 100% sicher sein,ich will nur nicht das andere 
soeinfach ran kommen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee ist gut, funktioniert ja schon bei einigen Autoschlüsseln.

1.Im Endeffekt muß Dein PW irgendwo im Speicher verarbeitet werden. 
Woher weiß man, daß das dann benutzte "Sicherheitsprogramm" keine 
Hintertür hat ? (Thema Wahlcomputer?)

2.Den PCi-Schacht würde ich für wichtigere Sachen freilasssen, diese 
Schächte nicht wie Sand am Meer am PC vorhanden sind.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht gegen fingerprintsensor??

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine daten sind sowiso nochmal verschlüsselt und wen man auch nummer 
sicher gehen will darf man den PC sowiso nicht nutzen.

man kann mir auch die uhr klauen aber ebenso kann man auch einfach 
aufnehmen wenn ich mein pwd eingebe.

die frage ist nur ob ich den PC damit störe weil ja doch einbischin mehr 
elektronik drin ist als am amaturenbret des autos.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei windows kann man sich auch per smartcard anmelden, die Schnittstelle 
zum anmelden ist sogar dokumentiert.

>Im Endeffekt muß Dein PW irgendwo im Speicher verarbeitet werden.
Mein muss es nicht, das kann z.b. über Public/Private key erfolgen ohne 
das dabei ein passwort im speicher ist.

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wrote:
> was spricht gegen fingerprintsensor??

wie soll ich den einbauen? und ein extra teil will ich nicht 
rumschleppen. dan kann auch eine USB stick als schlüssel nehmen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter ob PW direkt oder Hash-Wert habe ich nicht geschrieben.

Simulanten gibt es leider überall. Eigentlich wollte ich noch schreiben 
"sogar in Wirtschaft und Politik", aber das lasse ich jetzt lieber weg.

Fingerprintsensor ist nur sicher, solange keiner bei Heise die 
Geschichte mit Bierglas und dem Büroleim gelesen hat.

@Mario Onkel Google kennt übrigens schon einige RFID-Karten.

Frage wäre für mich, ob die Entfernung von Armband zum PC ausreichend 
ist oder der PC so viel Störnebel erzeugt, daß nur 2cm Entfernung sicher 
möglich sind. Das wirst Du wohl im konkreten Fall selbst ausprobieren 
müssen.

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich den arm auf die tastatur lege ist die uhr direckt über dem 
schacht und das wäre somit kein problem. wenn ich das ganze mit dem 
bildschirmschoner koppel kan ich ja auch den arm wieder weg nehmen. muss 
einfach schauen was get

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.