www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verständnisfrage zum ADC-Schutz


Autor: Not connected (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe in diesem Beitrag Beitrag "ADC vor Überspannung schützen" 
eon wenig darüber gelesen, wie man den ADC-Eingang schützen kann, dort 
steht folgendes, wozu ich einige Fragen habe:
>schütze deinen ADC Eingang ganz einfach mit 2 Schottky-Dioden (BAT85).
>1. Diode Anode an ADC-Eingang, Kathode an +VCC. 2. Diode Kathode an
>ADC-Eingang, Anode an Masse. Über einen Widerstand (1KOhm) an
>ADC-Eingang den Wandler speisen.
>Der Eingang ist nun geschützt vor Spannungen > +VCC und Spannungen
>negativer als GND.


Klar ist mir, das die Schottkydiode bei einer Spannung >5,4V oder <-0,4V 
durchlassen und somit der ADC nichts mehr abbekommt.
Meine Frage: der 1KOhm-Widerstand vor dem ADC, verfälscht der nicht den 
Wert, der gemessen werden soll? Oder ist der Innenwiderstand des ADC so 
riesig, dass das nichts ausmacht?

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der eingangswiderstand sollte so groß sein, dass du dadurch keinen 
nachteil hast. bei extrem schnellen, oder besonders präzisen messungen 
musst du das aber ggf. berücksichtigen

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Wert des ADC wird von einem Serienwiderstand direkt nicht 
"verfälscht". Es muss halt wärend des Samplen der Sample-Kondensator auf 
den zu messenden Spannungswert aufgeladen werden können...ist der 
Serien-R zu hoch klappt das u.U. nicht mehr, dann ist das Ergebnis 
verfälscht. Atmel gibt an das die Quellenimpedanz nicht höher als ca 
10kOhm sein sollte. 1k ist also Ok. Der Serien-R muss ja auch gross 
genug sein, um den Strom durch die Dioden zu begrenzen, sonst qualmt's.

Gruß
Fabian

Autor: Not connected (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! Verstanden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.