www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ASM AVR-Studio warnings


Autor: z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;    A
;   ---
;  |   |
;F | G | B
;   ---
;  |   |
;E |   | C
;   ---
;    D   *DP

.cseg

Test:
rjmp  Test


EinerTab: ;Port D
;      DFABGCE
.db 0b01111011 ;0
.db 0b00001010 ;1
.db 0b01011101 ;2
.db 0b01011110 ;3
.db 0b00101110 ;4
.db 0b01110110 ;5
.db 0b01110111 ;6
.db 0b00111010 ;7
.db 0b01111111 ;8
.db 0b11111110 ;9

>>Assembly complete, 0 errors. 8 warnings


Ich bin mir keiner Schuld bewusst, warum warnings ????

Autor: z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry AVR Studio 4.15

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du hast pro '.db'-Anweisung nur ein Byte in der Zeile. Da jede Zeile an 
einer Word-Adresse anfängt wid pro Zeile ein $00 angehängt. Steht aber 
normalerweise bei der Warnung.

MfG Spess

Autor: Visitor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die db.-Direktive erwartet eine gerade Anzahl an Argumenten.
Ergänze mal jede Zeile mit einer 0:

.db 0b01111011, 0

Autor: z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!!!

manchmal ist man blind :(

z8

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ergänze mal jede Zeile mit einer 0:

Oder besser: Schreibe zwei Einträge in jede Zeile, dann brauchst Du beim 
Zugriff die Nullen nicht berücksichtigen...

...

Autor: z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das geht ja auch!

EinerTab: ;Port D
;      DFABGCE     DFABGCE
;      0      ,    1

.db 0b01111011, 0b01111111 ; 0 und 1

ich finde es nur affig, ".db" schreiben zu müssen, wenn sich
Konstanten im Flash nur wortweise definieren lassen.

Herzlichen Dank Euch allen
z8

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.