www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik trafogehäuse


Autor: maddin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich suche ein trafogehäuse, was auch noch einigermassen nach was 
aussieht, also aus metall, 2 halbschalen, vorne schräg angeschnitten 
(also der deckel), grau oder schwarz.

problem, es ist für einen 1 KW trennstelltrafo und muss mindestens die 
abmessungen H 200mm B 250mm T 200mm haben, machart wie bild im anhang, 
nur eben völlig andere seitenverhältnisse.

habt ihr eine idee wo man soetwas her bekommt!?

dank euch,
m

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schroff

Autor: Gast Posti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Altes Rechner-Gehäuse?
Befürchte aber, daß die mindestens 20cm wenn dann nur mit sehr alten 
Gehäusen (als die Technik noch Platz brauchte) erreicht wird.

Sonst vll.: Abkanntbetrieb gesucht und Bleche entsprechend kanten 
lassen.

MfG

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schroff hat mehr 19" gehäuse und baugruppenträger-schränke, da wird man 
nicht fündig...

rechnergehäuse habe ich da, jedoch wird es ein trafo und kein rechner, 
ist etwas unpassend....

so wie es scheint ist eine sonderanfertigung der einzige weg, oder gibts 
noch weitere tips?

danke schonmal bis hierher,
m.

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...kleine Rückmeldung, ich habe letztendlich ein Gehäuse eines alten 
Überwachungsmonitors und eine neue Front aus Alu genommen, nach der 
Lackierung sah es schon ganz annehmnbar aus...

m.

Autor: maddin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bild

Autor: maddin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertiggerät.

gruß,
m.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.