www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic schnell 3 Kilo abnehmen


Autor: Musterung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
weiß jemand wie ich schnell(10 Tage) 2-4 Kilo abnehmen kann? Das ganze 
muss(und soll) nicht nachhaltig da ich sowieso schon relativ dünn bin. 
Hat hier jemand vieleicht ein paar tips?

Autor: Gast ritis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kotzen!

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spinner.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
150 km Rad (nicht Rennrad auf der Autobahn!) fahren. Macht 1,5 - 2 kg. 
Wenn dus nicht gewöhnt bist, bist du allerdings hinterher tot.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfehle dir eine längere Sitzung auf dem Klo.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn dus nicht gewöhnt bist, bist du allerdings hinterher tot.
Sprichst du aus Erfahrung? Würde immerhin einiges über dich erklären :-D

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
>>Wenn dus nicht gewöhnt bist, bist du allerdings hinterher tot.
> Sprichst du aus Erfahrung? Würde immerhin einiges über dich erklären :-D

So, was denn?

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, da will einer wegen untergewicht ausgemustert werden ;)

kannst ja mal eine woche lang dich von tee ernähren (und 
vitamintabletten usw.), also nichts festes essen, höchstens einen apfel 
am tag. am morgen der musterung nicht fühstücken und auf der toilette 
raushauen, was noch drin ist. richtig sport sollte man in der zeit nicht 
machen.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach eine "Power-Diät". Die bringt überhaupt nichts, ist reine 
Verarsche. Allerdings wiegst du tatsächlich in den ersten Tagen ein paar 
Kilo weniger. Hauptsächlich, weil du viel Wasser verlierst. Wenn es dir 
nur um die Musterung geht, ist das die ideale Methode:

Tag 1: Nach dem Frühstück nichts mehr essen. Abends mit Glaubersalz den 
Darm entleeren. Stell dich auf zwei bis drei Stunden ein, in denen du 
nicht mehr als 10 Meter von einer Toilette weg bist. Ist ziemlich eklig, 
muß aber sein.

Ab Tag 2 holst du dir ein Eiweißpulver (z.B. Almased, 15+ Euro) in der 
Apotheke und nimmst 3 x täglich die empfohlene Menge zu dir. Ansonsten 
isst du überhaupt nichts! Erlaubt sind auch keine Getränke außer Wasser 
und Tee ohne Zucker oder Süßstoff. Kein Kaffee! Wenn du es gar nicht 
mehr aushältst, kannst du eine klare Gemüsebrühe löffeln.

Du solltest in Bewegung bleiben, am besten laufen oder Fahrrad fahren. 
Wenn es geht, mehrmals täglich ein wenig und nicht einmal täglich viel. 
Das hilft, den Kreislauf in Gang zu halten.

Ich sage dir ein paar Kilo nach einer Woche Gewichtsverlust voraus. 
Allerdings geht das ganze nicht ohne Leiden, das muß dir klar sein. 
Besonders gesund ist das bestimmt auch nicht, und nach der Aktion hast 
du so viel Spaß am Essen, daß das Gewicht schnell wieder drauf ist.

Auch weiß ich nicht, wieviel es bringt, wenn du ohnehin schon nur aus 
Haut und Knochen bestehst. Bei mir hat es vier Kilo in sieben Tagen 
gebracht, aber ich bin auch gut genährt.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mal auf das Schminken verzichten?  ;-)


Mal im Ernst, was soll das bringen?

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz vorher Sauna koennte noch ein bisschen bringen.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh in ne Arztpraxis, such Dir jemanden mit einer Magen-Darm-Grippe und 
küsse ihn sehr innig ;-)

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ist es im Ernst so, dass wenn man zu leicht (zu schwer) ist, 
Ausgemustert wird ???

Gruß

Andreas

Autor: Fuzzy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach das besser mit Koffein.
Organisier die aus einem Chemikalienhandel pures Koffeinpulver. Oder 
extrahiere es selbst aus Kaffee oder Schwarzteepulver.

Etwa 10min  vor dem Kreislauftest frisst du das Zeugs dann.
Dann fällst du wegen zu hohem Puls durch.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder sag einfach, dass du Nachts ins Bett pinkelst. Dann wirste auch 
ausgemustert. Ernsthaft!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wann bekomm ich endlich eine Waffe? Wann kann ich endlich schießen? soll 
auch funktionieren

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser kommts noch, wenn du fragst, wann du endlich Ausländer abknallen 
darfst ;)

Autor: Visitor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach Unmengen Mohnbrötchen futtern.
Angeblich soll Mohn ja bei den dort üblichen Drogentests ein positives 
Ergebnis bringen.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Punkt ist ja das er zwar erklären könnte er könne nicht auf Menschen 
schießen, aber hie will man ja komplett um einen Dienst herumkommen...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat Lippy:
>Vielleicht mal auf das Schminken verzichten?  ;-)

Du bist doch nicht gescheit...;-)))

Ich habe jetzt eine gute Viertelstunde mit Tränenlachen verbracht, bevor 
ich mich wieder "einkriegte".

....sowas Schönes!

MfG Paul

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Tütü (Schwuchtel gehn nicht) mit Rasta-Frisur (Drogen-Dealer gehen 
auch nicht) aufkreuzen und dabei etwas rechtes sagen, so schnell ist man 
draußen.

Alternativ Wehrdienstverweigerer werden und 6 Jahre im Katastophenschutz 
(z.B. bei DRK, THW oder FW) Ausbildung mitmachen, hat auch seinen Reiz.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das is doch Unsinn! Erstens: Schwule dürfen schon lange zum Bund. 
Zweitens: ne Rastafrisur macht noch keinen zum Drogendealer und 
drittens: ja, prinzipiell möglich. Aber da muss man schon überzeugender 
rüber kommen, als "nur mal was rechtes sagen".

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aber da muss man schon überzeugender
>rüber kommen, als "nur mal was rechtes sagen".

NEE, NEE, NEE. Das geht gar nicht, sowas ist nichtmal dazu erlaubt.
Lieber hingehen und den rechten Kameraden beim Bund den Arsch aufreißen. 
Da macht man was sinnvolles

Autor: Mr. Machine (machine123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du über Nacht dort bleibst (mehrätige Aushebung), dann nachts 
aufstehen, Türe aufmachen und in den Gang scheissen...

Autor: Sonnenscheinchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann viel Spass bei der "kleinen Hafenrundfahrt": "Beugen Sie sich 
jetzt vornüber und ziehen sie die Arschbacken auseinander"!
Was ein Glück ist der Kelch an mir vorbeigegangen, mich haben 2 
Ärztinnen untersucht, außer einem Griff an die Eier ist nichts passiert.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sonnenscheinchen wrote:
> Was ein Glück ist der Kelch an mir vorbeigegangen, mich haben 2
> Ärztinnen untersucht, außer einem Griff an die Eier ist nichts passiert.

Daran wirds wohl gelegen haben...

Trotzdem toller Mythos mit dem Finger im Arsch :D

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehr als ein Mythos ist es auch nicht... ;)

Autor: Robin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glatze rasieren, Abführmittel, nur noch Wasser trinken und am Abend 
vorher in die Sauna, sollte schon was bringen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh. Mann.

Mach was gescheites (für Beispiele siehe oben).

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mach was gescheites (für Beispiele siehe oben).

Genau. Mach Zivi und gut.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder mach einfach die 10 Monate Bund....

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist sie die Führungselite von Morgen.

Wenn die läppischen 10 Monate in der Schmusetruppe anstehen dann werden 
die harte Kerle weich und bekommen schiss.


Armes Land.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Koffein lass mal besser, ich habe schon welche damit 
zusammenklappen sehen. Mir sagte man bei meinem Blutdruck "Sportlich 
sind sie nicht - ach, das trainieren wir Ihnen schon an"

Die "nur Wasser und viel Sport"....Übertreibs nicht. Auch da kann man 
zusammenklappen, vor allem wenn du untrainiert und sowieso schon dünn 
bist.

Was helfen soll ist ein ganz klein wenig Glucose (REINEN 
Traubenzucker) in der Urinprobe. Aber keinen Brocken, sondern GANZ 
wenig. (Muss ja realistisch sein.)

Dann kann es dir allerdings passieren, dass du zu einem Spezialisten 
geschickt wirst.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Wenn die läppischen 10 Monate in der Schmusetruppe anstehen dann werden
> die harte Kerle weich und bekommen schiss.

Es geht nicht um "schiss haben", sondern um einen nicht unerheblichen 
Eingriff in die Persönlichkeitsrechte eines Heranwachsenden.

Vor allem in Zeiten, in denen der mit Sicherheit nicht in eine Schlacht 
verwickelt wird.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es geht nicht um "schiss haben", sondern um einen nicht unerheblichen
>Eingriff in die Persönlichkeitsrechte eines Heranwachsenden.


Jaja, die Sprüche kenn ich auswendig.
Man kann sich alles schön reden.
Den einen gehts darum keine Zeit für die Bildung zu verlieren, den 
anderen darum das sie sich nix sagen lassen wollen.


Die persönlichen Rechte sind da zu 98 Prozent in Takt.
Die restlichen 2% bestehen hoheitlich bedingten Gründen.
Das passiert übrigends auch dem Polizisten, Grenzschützer und anderen 
Staatsdienern.
Wer Beamter werden will der kann sich bei der BW schonmal umsehen was 
ihn erwartet.

Übrigens:
Mit dem Argument darf man auch keine handwerkliche Ausbildung oder einen 
Führerschein anfangen ;-)

Fadenscheinige Argumente.

>Vor allem in Zeiten, in denen der mit Sicherheit nicht in eine Schlacht
>verwickelt wird.

Schön wenn man informiert ist, gelle ?
Wehrpflichtige können sich nur freiwillig zum "Fronteinsatz" melden.
Wer nicht will der muß auch nicht.
Wer sich meldet verlängert im übrigen seine Zeit auf meist 18 Monate.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann kann es dir allerdings passieren, dass du zu einem Spezialisten
>geschickt wirst.

Ja, das sogar sehr warscheinlich.

Man sollte nicht in den Glauben verfallen daß das Musterungspersonal 
geistig zurückgeblieben ist und von nix wüsste. ;-)

Autor: Schnuddel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich nicht täusch sind momentan sogar nur noch 9 Monate BW oder 
Zivi ...
Ein Bekannter von mir wollte eigentlich bei dem Verein ne Ausbildung 
machen und wurde somit auch vor Beginn auch gleich gemustert. Dabei kam 
raus das er ne Hördifferenz links/rechts hat. Somit wurde aus der 
Ausbildung nichts und ausgemustert war damit auch gleich, was er 
eigntlich ja nicht vorhatte.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, so passierts eben.

Die Truppenstärke ist derzeit rund 250.000
Davon sind rund 70.000 wehrpflichtige.
Da es aber rund 350.000 allgemein Wehrtaugliche gibt werden die Vorgaben 
für den jeweiligen Tauglichkeitsgrad angehoben.

Auf Deutsch: Man nimmt nur die Besten/Tauglichsten eines quartals also 
derzeit rund jeden fünften.


Es passiert also das willige nicht dürfen und unwillige müssen.
Wilkommen im Leben g

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.