www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen laminierte Platine ätzen


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte eine Platiene sauber herstellen. Erst möchte ich 
Basismaterial vorbohren, dann laminieren,belichten,entwikeln und 
schliesslich ätzen.
 Meine Frage: kann ich laminierte  Platine in Natriumsulfat ätzen? Ob 
Laminat diese umgebung aushält?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WTF???

Du willst eine Platine ERST Bohren, dann Laminieren (also Plastikfolie 
draufpappen), dann belichte u.s.w.

Also entweder ich habe echt was verpasst oder Du verwechselst da 
vorgehen und Reihenfolge...

Thomas

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sich um ein Fotolaminat.
http://www.octamex.de/shop/?page=shop/flypage&prod...

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die normale Reihenfolge ist eigentlich:
Laminieren -> Belichten -> Entwickeln -> Ätzen -> Bohren
Manuell bekommt man die Bohrungen sonst nämlich nie 100% zentriert.

@Thomas:
Alex spricht hier von Tenting-Laminat, das ist eine lichtempfindliche, 
ätzfeste Folie, die anstelle von Fotolack benutzt wird.

Autor: Nicolas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Vorgehensweise ist bei professioneller Fertigung, wenn der 
Trockenresist erst nach dem Bohren aufgebracht wird, üblich.

Ja, genau dafür ist das Laminar ja da.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow... ich bin fasziniert. Was es alles gibt...

Autor: Andreas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Vorgehensweise ist bei professioneller Fertigung, wenn der
>Trockenresist erst nach dem Bohren aufgebracht wird, üblich.

Dort wird aber auch das Basislaminat mit Passerbohrungen versehen und 
CNC-gebohrt. Ausserdem wird vor dem Ätzen durchkontaktiert, deshalb muss 
man vor dem Ätzen bohren.

Bei der privaten Herstellung im Hobbybereich ist es aber sehr sinnfrei, 
zuerst zu bohren und dann zu ätzen. Ich glaube auch kaum, dass Alex die 
nötige Ausrüstung und die nötige Chemie für Durchkontaktierungen zur 
Verfügung hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.