www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Collection Library für C


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand bitte eine Collection Library für C nennen.
Danke

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo hast du denn den Begriff nu schon wieder her?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Java/.Nez Welt.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchst du dann etwa einen Garbage Collector? ->Boem GC beispielsweise.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, den Boehm GC kenne ich bereits. Ich suche dynamische Container zum 
Speichern von Daten(Listen, Maps, ...)

Lg

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
Die GLIB? Die hat doch für jeden Unfug irgendwelche fertigen Funktionen 
:-]

Templates wie in C++ wirst du in C nicht finden.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
Na dass will ich sehen, wie du in 5 Minuten diverse Container für 
Datenstrukturen erstellst inklusive Funktionen für Sortieren, Suchen, 
...

GLIB ist naja etwas oversized, ich suche nur eine einfache, kompakte und 
schnelle Bibliothek für Datenstrukturen.

>Templates wie in C++ wirst du in C nicht finden.
Habe ich auch nicht erwartet.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
>>Ein bisschen Malloc? Ist in fünf Minuten konstruiert.
> Na dass will ich sehen, wie du in 5 Minuten diverse Container für
> Datenstrukturen erstellst inklusive Funktionen für Sortieren, Suchen,
Dann sag das doch gleich. Eine Liste ist schnell konstruiert, ja.

http://freshmeat.net/projects/cgenlib/

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht gegen C++?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler wrote:
> was spricht gegen C++?

Mitunter eine ganz riesen große Menge an Gründen.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. wrote:

> Mitunter eine ganz riesen große Menge an Gründen.

Mitunter aber lediglich Unkenntnis und Irrtuemer.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt immer drauf an, würd ich sagen. C++ ist kein besseres C und 
umgekehrt, das gilt für alle anderen Sprachen auch. Punkt :-)

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann es mögen oder nicht, ist klar.
Ich habe mir auch in C schon Listen, Hashtabellen und sonstwas gebaut.
Aber bevor ich mir sowas in C antue (und dann jeweils bei einem neuen 
Datentyp wieder fummeln muß) nehme ich doch inzwischen C++, wenn nichts 
dagegen spricht.
Also was spricht dagegen, außer daß Sven P. es vielleicht nicht mag?

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben, wenn nichts dageben spricht. Wo ist unser Problem?

(Ja, ich habe Bücher über C und C++ sowie vergleichende Literatur von 
Pike und Kernighan in aller Ausführlichkeit studiert, und ja, ich 
benutze auch C++, wenn nichts dagegen spricht. Und das nicht inzwischen, 
sondern auch in Zukunft. Und ich bin mir auch bewusst, dass C-Programme 
nicht immer effizienter als C++-Äquivalente sind.).

Kann man sich doch drauf einigen, nich?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
können wir gerne!

Das einzige Problem, das ich sehe, ist dass der OP nicht sagt, was er 
eigentlich will.

Soll aber nicht unser Problem sein...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stimme dir vollkommen zu, sollwa nen Verein gründen? :-)

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du den Vorsitz übernimmst...

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie heisst der Verein? "Lieber anonyme Alkoholiker im Haus als anonyme 
Gäste"?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.