www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ringkern-Trafo 500VA mit Triac schalten


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich wuerde gerne einen Ringkern-Trafo mit 500VA mit einem Triac 
schalten.
Es geht hier rein ums schalten keine Phasen-an/abschnitt Steuerung.

Trafos im Nulldurchgang zu schalten ist ja so ne Sache die in die Hose 
gehen kann, aufgrund das der Kern in die Saettigung geht und damit die 
der Strom in die hoehe schnellt.

Ich denke mal die perfekte Loesung wird sein den Triac bei Initial bei 
90 Grad zu zuenden und danach im Nulldurchgang.

Weiss jemand ob es einen Optokoppler, oder Schaltung gibt die genau das 
macht ?

Gruss
Marc

: Verschoben durch Admin
Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeitschrift Elektronik (Franzis-Verlag) ca. 1974, "Elektronisches Relais 
für Trafo Ansteurung mit TCA280". Und einem Triac BTWxx

Genau für diesen Zweck und berücksichtigt diese Details wie Du sie 
schilderst.



hth,
Andrew

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bisschen weniger historische Lösung: http://www.emeko.de/


Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.