www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen grundsätzliche Fragen zu Eagle


Autor: dieter0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe ein paar grundsätzliche Fragen zu Eagle (Studentenversion).
1. Wie kann ich die Platinengröße ändern? Standardmäßig wird das 
Euro-Format (100x80) angezeigt, aber ich brauche das Doppeleuropaformat 
(200x160). Oder brauche ich dazu die Vollversion?
2. Wie stelle ich die Breite meiner Leiterbahnen ein? Meine Schaltung 
besteht aus ca. 10 CMOS-ICs mit 5V. Welche Breite ist sinnvoll?
3. Inwieweit ist es sinnvoll mit Autoroute zu arbeiten? Habe sehr wenig 
Erfahrung mit Platinen-Design.
4. Wo positioniere ich eigentl die Spannungsversorgung? Wenn ich den 
Schaltplan gezeichnet habe, dann taucht da ja nirgends Vcc an den ICs 
oder so auf.
Danke & Grüße

Autor: der mechatroniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Oder brauche ich dazu die Vollversion?

Ja.

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dieter0815 wrote:
> 1. Wie kann ich die Platinengröße ändern? Standardmäßig wird das
> Euro-Format (100x80) angezeigt, aber ich brauche das Doppeleuropaformat
> (200x160). Oder brauche ich dazu die Vollversion?

Die freie Version geht nur bis 100x80. Du bräuchtest dann die 
Vollversion für 1000€ (Schaltplan + Layout, Autorouter +500€). Ansonsten 
änderst du die Platinengröße, in dem du die Kontur der Platine im Layer 
"Dimension" änderst.

> 2. Wie stelle ich die Breite meiner Leiterbahnen ein? Meine Schaltung
> besteht aus ca. 10 CMOS-ICs mit 5V. Welche Breite ist sinnvoll?

Willst du die Platine selber ätzen oder ätzen lassen? Für den Anfang 
könntest du beispielsweise mit 0,3mm für Signale und 0,6mm für die 
Versorgungsspannung arbeiten. Das lässt sich auch noch selbst ätzen.

Die Breite änderst du über den Befehlt "change width" oder über das 
Auswahlmenü.

> 3. Inwieweit ist es sinnvoll mit Autoroute zu arbeiten? Habe sehr wenig
> Erfahrung mit Platinen-Design.

Für wirklich gute Ergebnisse muss der Autorouter entsprechend 
konfiguriert werden. Die Platzierung der Bauteile, die wesentlich für 
das Layoutergebnis verantwortlich ist, nimmt er dir aber nicht ab. Mein 
Rat wäre, gerade am Anfang von Hand zu routen. Nur so gewinnt man 
Erfahrung.

> 4. Wo positioniere ich eigentl die Spannungsversorgung? Wenn ich den
> Schaltplan gezeichnet habe, dann taucht da ja nirgends Vcc an den ICs
> oder so auf.

Es gibt in den Bibliotheken "supply1" und "supply2" entsprechende 
Symbole. Alle Netze, die an einem solchen Symbol aus der Bibliothek 
hängen, werden dann automatisch verbunden.

Ansonsten würde ich dir dringend empfehlen, ein EAGLE-Tutorial zu machen 
oder die recht brauchbare Hilfe zu benutzen. Ist einfacher als alle 
Fragen im Forum zu posten.

Autor: Morituri te salutant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM du Student
Herrgott...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dieter0815 wrote:
> 1. Wie kann ich die Platinengröße ändern? Standardmäßig wird das
> Euro-Format (100x80) angezeigt, aber ich brauche das Doppeleuropaformat
> (200x160). Oder brauche ich dazu die Vollversion?

Das lässt sich auch in der Nonprofit-Version geschickt umgehen. 
Stichwort: Skalieren.

Autor: dieter0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine 5V-Spannung kommt von einer anderen Platine und wird mit nem 
Flachbandkabel übertragen. Hab jetzt in meinem Schaltplan nen 
Flachbandstecker platziert (5 Adern). Mit einer Ader davon sollen also 
alle ICs versorgt werden. Kann ich das irgendwie korrekt umsetzen? oder 
wohin führt sonst die Vcc-Leitung eines jeden ICs? es werden halt alle 
verbunden, aber irgendwo muss ich ja die batterie hinbauen (sitzt auf 
der zweiten platine).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.