www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik watchdog problem -> mach deadlock


Autor: Trax Xavier (trax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe versuch nen watschdog einzubauen mit:
wdt_enable(WDTO_500MS);

und in der mein schleife wdt_reset();

leider fürt das dazu das wen der watschdog ausgelöst wird es zu keinem 
reboot kommt, sonder der uC deadlocked sich auch HW reset ncihts, erst 
wen er > 10 sec con power getrennt wird.

was mache ich falsch?

Autor: Dirk Broßwick (sharandac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welchen Controller benutzt du? hast du einen Bootloader installiert? Und 
was am besten wäre, wenn ein bisschen Sourcecode dabei wäre.

CA Dirk

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Trax Xavier (trax)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe das so versucht wie heir beschrieben: 
Beitrag "Re: LAN-Bootloader für AVR-NET-IO usw." mit dem bootloader 
da, leider ohne erfolg

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trax Xavier wrote:
> Also ich habe das so versucht wie heir beschrieben:

Nicht ganz. Da gibt es die wdt_init die vor main aufgerufen werden muss, 
bei dir nicht.

Davon mal abgesehen: Les dir mal die von mir geposteten Links durch!

Autor: Trax Xavier (trax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird das wdt_init nicht vom bootloader gemacht?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein. Der Code wird in der Bootloadersoftware verwendet, da diese als 
erstes startet nach einem Reset. Wenn kein Bootloader drin ist, muss der 
Code in die normale Software.

Autor: Trax Xavier (trax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, aber den bootloader habe ich auch, dan sollts ja passen, oder?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das wirklich so im Bootloader und somit im Code drin ist, und auch 
die Fusebits entsprechend programmiert sind, dass der Bootloader als 
erstes ausgeführt wird, dann sollte es funktionieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.