www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OBD/ OBD2 Protokoll - Informationen aber kein ELM 323


Autor: amoxini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe schon viel gesucht aber trotzdem nichts brauchbares gefunden.
Bitte nicht um fertige Lösungen nur um Denkrichtung.

Ich möchte mir einen OBD2 Scanner bauen. Kein CAN kein 
Herstellerspezifische Protokolle. Einfach den Standard OBD Protokoll 
welcher jetzt serienmäßig bei allen Fahrzeugen vorhanden sein soll.


Ich möchte nur ungerne den ELM 323 Nutzen - Kosten :(

Am liebsten wäre mir eine "Reine" AVR Lösung.

Wo finde ich Informationen wie ich Initialisierung und Datenaustausch 
durchführen kann. Habe leider nichts im Netz gefunden. Möchte halt gerne 
alles in einem Chip haben.

Mit freundlichen Grüßen
amoxini

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sniff das einfach mit, dann weist du was der ELM323 macht.

Der "ELM323" ist kein fertiges IC, sondern einfach ein programmierter 
PIC/AVR den jemand als eigenes IC verkauft...

Autor: amoxini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich mir schon gedacht nur irgendwo muss es doch Informationen 
geben wie es auch ohne gehen würde. Ich weiß, dass es entsprechend 
schwieriger wird aber ich will auch nicht zu viel. Einfache Abfrage der 
Werte. Keine Umstellung usw.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst schon wissen, auf welchen Leitungen Dein PKW Daten sendet....

www.blafusel.de

Otto

Autor: amoxini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der K Leitung ist glaube ich der Standard OBD ab 2003 oder so 
ähnlich und um diesen geht es mir hauptsächlich.

Habe 2 Fahrzeuge zum "probieren" aber die Informationen zu den 
Protokollen fehlen mir ganz.

auf deiner Seite blafusel.de  gibt es erstmal ein OBD ELM Interface und 
danach dass Model B ohne ELM Chip.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist nicht "meine" Seite.... die K-Line kannst Du relativ einfach selbst 
(d. h. ohne ELM-Chip) auswerten.

Bei neueren Fahrzeugen gibt es i. A. nur noch CAN auf dem OBD-Stecker.

Autor: amoxini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"nur CAN" kann es nicht geben. es muss doch weiterhin OBD2 für die 
einfachsten Abfragen zu Verfügung stehen.

Autor: Adam @Home (bookwood77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OBD2 wurde auf verschiedenen Transportschichten implementiert. K-Line 
(ISO-9141) ist eine davon, neurdings wird CAN verwendet (Pflicht). Das 
Protokol ist aber das gleiche, d.h. es wird weiter OBD2 geredet.

Als erstes würde ich sicher stellen was in deinem Auto implementiert ist 
(ISO-9141 oder CAN bei den meisten Europäern, kann aber auch was ganz 
anderes sein). Fahrzeugtyp? Baujahr?

Den kompletten OBD2 Standard gibt es nur zu kaufen - SAE J1979, ISO-9141 
- jeweils für etwa $45.

Autor: amoxini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dafür auch bezahlen. auch das ist kein Problem.

Ich möchte aber dass dieses Teil ähnlich wie das aus der Seite 
blafusel.de irgendwie universell ist. Sollte schon  ungefähr für 
alle(>80%) OBD2 Fahrzeuge in Frage kommen.

So wie ich dich verstanden habe ist das Protokoll genormt aber es gibt 
verschiedene Verbindungsmöglichkeiten (CAN, Kline usw) stimmt es ?

Autor: Adam @Home (bookwood77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
amoxini wrote:
> So wie ich dich verstanden habe ist das Protokoll genormt aber es gibt
> verschiedene Verbindungsmöglichkeiten (CAN, Kline usw) stimmt es ?

Richtig. OBD2 ist in der SAE J1919 normiert (es gibt bestimmt auch eine 
entsprechenden ISO Norm...). Darin ist beschrieben wie der Tester z.B. 
Parameter und DTCs abfrägt.
Im laufe der Jahre wurde OBD2 auf verschiedenen Physicla Layer 
implementiert, wobei K-Line (ISO-9141) und CAN am weitverbreitesten sind 
(zumindest in Europa). Diese zwei Protokolle solltest du auf alle Fälle 
unterstützen. CAN ist seit 2008 Pflicht, wurde aber zum teil auch schon 
vorher eingebaut.

Das Problem: die Normierung hat erst relativ spät eingesetzt, d.h. es 
gibt ziemlich viel Wildwuchs (Herstellerspezifische Eigenarten). Die 
findest du nur durch ausprobieren raus.

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Villeicht hilft dir dieser Link:

http://www.blafusel.de/obd/obd2_start.html

Gruß Daniel

Autor: Teakholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde Dir das Buch des Autors der jetzt schon zweimal genannten 
Webseite sehr ans Herz legen. Ist das einzige am Markt, welches die 
Protokolle (bis auf CAN- wie praktisch bei Deinem anliegen) genau 
erklärt. Gibt's auch gebraucht : 
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...
Es gibt noch mehr Bücher, die dann aber ihr Stärke mehr bei allgemeinen 
Fahrzeugnetzwerken haben.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
bin nur zufällig hier um:
>Ich würde Dir das Buch des Autors der jetzt schon zweimal genannten
>Webseite sehr ans Herz legen.

Du meintest doch sicher dieses Buch, oder?

http://www.blafusel.de/books/obd.html

daraus folgender Link:
http://www.obd-shop.com/danila/punbb/viewtopic.php...

Autor: Teakholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du meintest doch sicher dieses Buch, oder?
>http://www.blafusel.de/books/obd.html

Ja. Aber bei ebay ist's billiger als neu, deshalb mein Tipp dahin.

>daraus folgender Link:
>http://www.obd-shop.com/danila/punbb/viewtopic.php...

Daraus folgend? Naja...

Autor: Teakholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach Shit!

Jetzt kapier ich erst. Mein Fehler. Ist nischt, wenn man copy und paste 
nicht beherrscht. Ich hatte nach dem Autor gesucht und da sind dann wohl 
einfach zu viele Treffer für mich... Also nichts mit billiger.

Aber das OBD Buch meinte ich. das habeich ich und finde es sehr 
brauchtbar, wenns um Protokollfragen geht. Natürlich nicht den AVR 
Quatsch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.