www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega8515L Interrupt turorial


Autor: O. L. (revil77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe das STK500, den Atmega8515L als µC und benutze AVR Studio4 gcc.
Nachdem ich mich mit den OnBoard LED's und Tastern "gespielt" habe
(mittels simplen for, while, if usw... Schleifen/Anweisungen) wollte ich
mit den Interrupts beginnen.
Habe mir schon viele Foren durchgelesen, kam aber damit nicht zurecht.

Zum Eig Problem:
Ich will durch druck auf einen Taster einen Interrupr auslösen in 
welchem ich dann meinen Code schreiben kann.
Werd aber mit der Syntax usw nicht fertig...

bitte um hilfe für einen AVR-Anfänger wenn möglich mit kleinem 
beispiel.c,
Olli

Autor: Panzerknacker 176-671 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Panzerknacker 176-671 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: O. L. (revil77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst einmal danke "Panzerknaker"!
Programmierre nur C/C++ u kann deswegen nur was mit der 2.Seite 
anfangen.
Werd das mal durchlesen und schauen ob mich das weiterbringt!

mfg
Olli

Autor: O. L. (revil77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#include <util/delay.h>
#include <inttypes.h>

ISR(INT0_vect)
{
  _delay_ms(500);
  PORTB=0x0F;
}

int main(void)
{
  DDRB=0xFF;  //Ausgansport fuer LEDs
  DDRD=0x00;  //Eingangsport fuer Taster, soll IR ausloesen  

  GIMSK|=(1<<INT0);
  sei();

  _delay_ms(500);
  PORTB=0xF0;

  return 0;
}

Hab jetzt einmal einen simplen Code entworfen, jedoch
funktioniert er noch nicht so wie ich mir das vorstelle.
Ich denke, dass das etwas mit dem MCUCR register zu tun hat...
Habe allerdings keine Ahnung wie die korrekte Syntax aussieht wenn der
IR bei sinkender Flanke ausgelöst werden soll (ISC0 iwie auf 10 setzen).

hoffe auf eure Hilfe...
Olli

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Olli

RTFT (Read The Fuc*in' Tutorial)

Es macht wenig Sinn hier diverse Threads zu öffenen und sich helfen 
lassen zu wollen, OHNE sich ein paar Grundlagen reinzuziehen.

Das Tutorial hier ist sehr gut! Also bitte ein bischen Eigenleistung!

Du benötigst:

- Das Datenblatt Deines Controllers und
- das Tutorial

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

und generell:

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.