www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SE Java Applikation erstellen um µC zu steuern


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,


ich würde gerne vorerst eine kleine erste Handyapplikation für ein SE 
W880i erstellen, welche mir einfach mal auf dem Handydisplay HelloWorld 
ausgibt. Kennt jemand tutorials oder Schlagwörter oder hat sowas 
vielleicht schon mal jemand gemacht? Ziel soll es sein, auf tastendruck 
ein Stream oder einzelne Chars über die Bluetooth-Schnittstelle an einen 
µC zu senden. Allerdings wollte ich klein anfangen und einfach mal was 
auf dem Handydisplay ausgeben. Aber da ich sowas noch nie gemacht habe, 
weiss ich noch nicht so recht wo ich anpacken soll und die Suche hat 
mich auch nicht viel weiter gebracht.
Ich habe Visual Studio installiert und beherrsche C++ und VB. Bin aber 
nicht abgeneigt auch mal in Java zu programmieren. Brauche ich noch 
irgendwas Sony Ericsson spezifisches? SDK? Wäre für jede Hilfe sehr 
dankbar... Vielleicht hat jemand die eine oder andere Quelle, wo ich 
mich mal schlau lesen kann.
Danke und lieben Gruß
Erik

Autor: Mark .. (mork)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als erstet solltest Du Java an sich lernen, z.b. mit 
http://www.gailer-net.de/tutorials/java/java-toc.html

Wenn Du das einigermaßen sicher kannst, kannst du mit der 
Midlet-Programmierung anfangen -> 
http://today.java.net/pub/a/today/2005/02/09/j2me1.html

Etwas SE-Spezifisches brauchst du nicht, da ein normales Midlet auf 
jedem Handy laufen sollte. Du brauchst lediglich eine passende IDE und 
das WTK (eine art Handy-Emulator). Eine gute IDE ist Netbeans ( 
http://www.netbeans.org/downloads/ ) , in der Version mit Java ME ist 
das WTK schon enthalten und man kann sofort los legen.

MfG Mark

Autor: Spice (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Infos... Ich werde mich gleich mal dran setzen und 
"loslegen" :-) Werd mich sicher nochmal melden. Aber vielen vielen Dank 
schon mal für die Links
Grus Erik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.