www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 Pic16F877A verbinden


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich brauche mal einen tip ich moechte 2 pic16F877a mit einander 
verbinden, so das ich nur eine Can bus adr brauche fuer die 
komunikation.
ist das moeglich. wenn ja, koenntet ihr mir die beschaltung mitteilen.

mfg
dietmar

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast das bitte mit einer CAN-Bus Adresse zu tun?

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die haupt komunikation laeft uber den can bus nor mal bekommt doch jeder 
pic seine eigene can adr oder liege ich da jetzt falsch in diesem fall.

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich brauche mal einen tip ich moechte 2 pic16F877a mit einander
>verbinden, so das ich nur eine Can bus adr brauche fuer die
>komunikation.

Mit CAN rumspielen aber sonst keine Ahnung?

>ist das moeglich. wenn ja, koenntet ihr mir die beschaltung mitteilen.

Ja, das ist möglich über USART, I2C, SPI oder irgend einer
anderen selbstgebauten Verbindung.

Man sollte allerdings vorher erstmal richtig lesen
und schreiben lernen.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum immer so bescheiden sich ausdruecken, wenn einer mehr weiss als 
der andere.

Mit CAN rumspielen aber sonst keine Ahnung?

es ist doch nur eine einfache frage, kann man da nicht auch eine 
einfache andwort drauf geben.


Man sollte allerdings vorher erstmal richtig lesen
und schreiben lernen.

ist das bei der frage den relevant, ich denke mal nicht.
ich denke mal foren sind geschafen worden um fragen zustellen und 
diverse antworten zu bekommen. oder?

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ist das bei der frage den relevant, ich denke mal nicht.
>ich denke mal foren sind geschafen worden um fragen zustellen und
>diverse antworten zu bekommen. oder?

Ja, aber kaum einer antwortet auf derart hingekotze Fragen.

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt darauf an, was Du vor hast. Es muss nicht zwangsläufig jeder PIC 
seine eigene Adresse haben. Du kannst diese natürlich auch mehrfach 
vergeben.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wir haben ein bestehendes can bus system und wollen es nicht uber can 
verlaengen, sondern wollen ueber die spi schnitstelle weitere pic 
ankoppeln welche anzahl ist moeglich. max

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das Problem, warum hier gleich ein paar explodieren bei deiner 
Frage ist, dass der PIC 16F877a erst mal kein CAN von Haus aus 
mitbringt. Du kannst zwar an die UART ein externen CAN-Controller 
anschließen, dann musst du aber auch dass gesamte Protokoll selbst 
implementieren. Wenn du wirklich nur zwei 877 miteinander verbinden 
willst, dann würde ich das über SPI oder I2C machen. Ich denke du 
solltest dir erst mal klar werden was du genau machen willst und dann 
dein Problem noch einmal exakter formulieren.

Sven

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist wohl richtig das der keinen can von haus hat, wie gesagt wir 
haben ein bestehendes netz von 23 einheiten, wohlen jetzt von den pic's 
sogesehen seitlich einen spi bus aufbauen (wenn es moeglich ist), es ist 
eine idee von uns. wenn es moeglich ist wie viele PIC'S sind dann 
teoretisch moeglich zu koppeln.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso reicht denn ein PIC nicht? Jetzt kommt schon die Frage auf wieviel 
PICs man koppeln kann. Da scheint echt jemand nicht zu wissen was er 
machen will.

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt unter anderen auch von der Entfernung ab. Der I2C und der SPI 
Bus können keine großen Entfernungen (ich denke mal so max. 1m). Wie ihr 
dann die Kommunikation macht bleibt euch überlassen. Ihr müsst natürlich 
das Programm in den PICs entsprechend anpassen. Einfacher ist es 
sicherlich, die zusätzlichen PICs mit an den CAN-Bus zu hängen und denen 
eine weitere Adresse zu geben. Wie viele Teilnehmer an den CAN Bus 
dürfen hängt von euren verwendeten Treiberbausteinen ab. 32 sind 
normalerweise immer möglich. Es gibt aber auch Treiber mit 64 oder mehr 
Teilnehmern. Das Datenblatt hilft da weiter.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok wohlen wir mal ein wennig mehr information geben, wir sind hier in 
kolumbien, wir haben hier ein bestehendes netz aus 23 einheiten 
installiert, womit wir die stromversorgung der anwohner ein oder 
ausschalten koennen ist ein prototyp aufbau. die sache laeuft wunderbar 
hier von zentral rechner kann das haus x oder y ein oder ausgeschaltet 
werden, wir haben jetzt die idee ueber pics koppelung zuerweitern da die 
anzahl der can teilnehmer ergend wann zuende ist. die grundlegende idee 
ist, einen spi bus zuerstellen wobei wann nochmehr hauser ueberwachen 
kann. die PIC's sind dabei in seperaten gehaesen unter gebracht und nur 
mit einem kabel verbunden.


man kann es sich so vorstellen can modul ist an der strassen ecke 
montiert und der spi bus soll die strasse 1 ueberwachen.
2 can ist an der 2 strassen ecke montiert und von da aus das selbe spi 
in die strass2.

usw usw usw

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.