www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CMPS03 Cast problem


Autor: Frank Rust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen (mal wieder ;)),
ich versuche gerade ein CMPS03 an einem LPC2148 über i2c zum laufen 
zurbingen. Er liefert auch schon Daten zurrück, aber irgendwas scheint 
beim Umwandeln in die Hecken zu gehen.
int read_compass()
{
   int value;
    data[0] = 0x02;
    Soft_I2C_Send (0xC0, data, 1);
    Soft_I2C_Read (0xC0, data, 2);

   value = data[0];    
   value = value << 8;
   value += data[1];  
   return value;
}
Im register 2 und 3 liegen als WORD die Werte. Ausgeben möchte ich sie 
mit:
deg=read_compass();
int2str(data,deg);  
LCD4_sendstr (7,1, data);
Er gibt mir Werte in abhängigkeit der Richtung aus, daher gehe ich davon 
aus das das Modul funktioniert. Nur sind die Werte eben falsch( gehen 
von 1000-9900 und nehmen nicht mit Drehung zu, sonder springen 
wilkürlich) Daher gehe ich davon aus irgendwo high und low byte zu 
verwechseln. Aber ich will den Fehler einfach nicht finden.

Autor: Frank Rust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat den wirklich niemand eine idee, oder seh ich den Wald vor lauter 
Bäumen nicht?

Ich habe die chars von data[0] und data[1] auch schon getauscht weil ich 
nicht sicher bin ob high oder low des Ergebnisses zuerst kommt. Bringt 
aber auch kaum verbesserung.

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

probier mal:
value = data[0] << 8;
value |= data[1];  

Gruss,
rweber

Autor: Frank Rust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich habe jetzt folgenden Code:
unsigned short read_compass()
{
    unsigned short value;
    data[0] = 0x02;  //start at reg. 2
    Soft_I2C_Send (0xC0, data, 1);
    Soft_I2C_Read (0xC0, data, 1);    //send 1 byte
    buf[0]=data[0];
    data[0] = 0x03;  //start at reg. 2
    Soft_I2C_Send (0xC0, data, 1);    //send 1 byte
    Soft_I2C_Read (0xC0, data, 1);
    buf[1]=data[0];   //read 2 bytes
    value = buf[0] << 8;
    value |= buf[1];//value |= data[1];  
   return value;
}

Er liefert mir jetzt richtige Werte aber zwischen 359 und 100Grad 
stimmen die Werte nicht( Da liefert er Werte zwischen 400 und 900).
Falls irgendjemand mal das gleiche Problem hatte wäre ich über eine 
Antwort sehr froh. Aber auch sonst bin ich für alle Vorschläge offen. 
Ich bin Langsam am verzweifeln.
Das das Modul evtl. Defekt ist kann ich mir nich so recht vorstellen da 
ja die Werte von 100-359 Grad korrekt Ausgegeben werden.

Autor: Frank Rust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EDIT: Ich habe gerade die falschen Werte nochmal angeschaut und gesehen 
das er statt z.b 028° 286, 029° 296, 030° 306 grad anzeigt. Er 
verschiebt also die Werte um 1 nach links und die letzte ziffer bleibt 
konstant.(ab 100 stimmts dann wieder)

Autor: Frank Rust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok und hier die Lösung falls nochmal jemand das Problemhat:
Immer daran denken das LCD zur refreshen, dann gehts ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.