www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist das für ein Bauteil? (CAN-SPI-ADAPTER )


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was ist das als L1 bezeichnete Bauteil (im rechten Bereich) und für was 
braucht man es?
http://www.avrcard.com/Documents/can/can_spi_schema_1_1.pdf

Gruß

Ralf

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Philipp Kälin (philippk) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt eine Stromkompensierende Spule. Ist nur zur unterdrückung von 
Störungen und für die Funktion nicht zwingend nötig.

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. wrote:
> Wie gesagt eine Stromkompensierende Spule. Ist nur zur unterdrückung von
> Störungen und für die Funktion nicht zwingend nötig.

ne, nicht stromkompensierende Spule. Die kompensiert den Strom nicht...
Es ist eine stromkompensierte Drossel. Es geht darum, eine hohe 
Induktivität bei kleinen Verlusten und kleiner Baugrösse zu erreichen. 
Mit nur einer Wicklung wäre die Drossel schnell in der Sättigung -> 
Induktivität geht verloren. Der Trick: Hin- und Rückstrom werden über 
die Drossel geleitet, die daraus resultierenden magn. Felder heben sich 
gegenseitig auf -> keine Sättigungserscheinungen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
common-mode-choke ist das Stichwort
Damit werden Gleichtaktstörungen, die in deine CAN Bus Kabel 
eingekoppelt werden, bedämpft.
Da die Kabel neben einander liegen werden Störungen, welcher Art auch 
immer, immer in CANH und CANL gleichermaßen eingekoppelt. Da die 
Wicklungen auf der Drossel gegensinnig sind heben sich die Störungen 
dann gegenseitig wieder auf(über die Induktion in der Spule).

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm ... sowas also:
http://www.endrich.com/de/site.php/30649
Aber welche Werte sollte so eine Drossel haben. Im Datenblatt des 
PCA82C251 hab ich nichts entsprechendes gefunden

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.