www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Matrix-Tastatur Abfrage in C


Autor: Marcel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ihr,
ich sitz hier schon ne ganze weile und weiß nicht warum meine 
Tastaturabfrage nur müll hergibt.
Vielleicht könnt ihr mir ja auf die Sprünge helfen.

Also wenn ich in der ersten Spalte was drücke, kommt eigentlich das was 
kommen sollte wenn ich in der 2. SPalte drück (2 anstatt 1, 5 anstatt 4 
usw.). Wenn ich in Spalte 3 drücke kommt garnichts.

Das Programm sollte eigentlich erstmal alle Pins als eingänge definieren 
und die PullUps aktivieren.
Anschließend sollte ein Spaltenbit auf Ausgang und Low gesetzt werden 
und "geschaut" werden welches Zeilenbit auf low gezogen wird.
Und das alles für jede Spalte.
Funktioniert aber irgendwie nicht ...

Es handelt sich um diese Tastatur: 
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=709840

So, ich bedanke mich schonmal im Vorraus.
Gruß Marcel

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Tasten-Matrix entprellen"

hilft Dir vermutlich weiter...

...

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
den Beitrag habe ich mir auch schon durchgelesen, aber ich verstehe das 
Programm ehrlich gesagt nicht so richtig.
Haber erst grad wieder angefanngen mit µC programmierung und bin 
eigentlich ziemlicher anfänger.

Wäre super wenn mir jemand sagen könnte was an meinem Code nicht stimmt, 
das ich das auch nachvollziehen kann.

Gruß

Autor: Frank H. (maxmeise)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Marcel,

die Conrad Tastatur läuft bei mir mit dem angehängten Code.
Ich habe Peters code genommen und an meine Portbelegung angepasst,
sowie Kommentare eingefügt die mir das Verständnis erleichtern
sollten.

bis dann,

MaxMeise

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Leitung braucht ein wenig, um sich mit dem internen Pull-up in die 
richtige Lage zu bequemen. Etwas Wartezeit reinhängen.

gruß wo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.