www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software google nerv entfernen


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand eine Möglichkeit (Proxy oder ähnliches), bei jeder 
Google-Anfragen bestimmte Strings anzuhängen (z.b. -site www.nervt.de). 
Im endeffekt soll es darauf hinauslaufen, eine art blacklist von Seiten 
zu erstellen, die nie wieder in den Google-Antworten auftauchen.
Ein Firefox-addon reicht mir nicht, am liebsten was Proxy-basiertes 
(Squid).

THX

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt nem Proxy gibts noch eine einfachere Lösung:

Im lokalen Netz alle Google-Adressen auf einen eigenen Server umleiten 
(DNS-Config oder Hosts-Datei)

Dort dann in nem Script die Requests abfangen, verändern, an das echte 
Google schicken, Ergebnis durchreichen.

Autor: Chris ... (dechavue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe es selbst noch nicht verwendet, aber vieleicht wäre dieses 
AddOn für den Firefox was für dich: 
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/743 (Customize Google)

greets

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ChrisE.:
Das funktioniert prinzipiell in etwa so wie erwünscht, aber leider "nur" 
in FF & Co. Problem zwei: die gefilterten Sites bleiben in der Seite, 
sind nur ausgegraut, ich würd sie gerne bei google filtern lassen. Im 
Extremfall bekomm ich nämlich trotzdem eine komplette Seite mit nur 
unerwünschten Links.

@Ernst:
Das mit dem Umleiten und über ein script abfangen ist doch quasi ein 
Proxy, oder? Vielleicht kann man ja so etwas in Squid einbinden. Hab nur 
noch nix gefunden, ich bin auch nicht wirklich der Programmierer.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die suchleiste im Browser ist konfigurierbar. Man könnte sich eine 
eigenen Suchanbieter erstelellen und dort bei der Suche die 
unerwünschten seiten ausschließen.

http://www.viomatrix.de/webserver-scripte-suchanbi...

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Problem zwei: die gefilterten Sites bleiben in der Seite
das heisst, du willst google vorschreiben, wie die seite auszusehen hat, 
die es dir sendet. ich glaube kaum, dass du das kannst ;-) was du aber 
kannst, ist googles gesendete seite manipulieren, und die sieht im 
optimalsten fall so aus wie mit dem google-addon.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man Google ja sagen "bitte keine Ergebnisse von Seite xy", oder "bitte 
keine Ergebnisse mit xy drin" der TE will das eben bei jeder Anfrage.

Find ich etwas übertrieben, wahrscheinlich wurde schon mehr Zeit mit der 
Frage und möglichen Lösungen verbracht als eine Lösung irgendwann 
einbringen wird :)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Man Google ja sagen "bitte keine Ergebnisse von Seite xy", oder "bitte
>keine Ergebnisse mit xy drin" der TE will das eben bei jeder Anfrage.
Richtig erfasst! Mich nerven halt Seiten wie Mr.Wo??, schlechte 
Meinungsportale, etc.

In der suchanfrage kann man die ja rausfiltern, wenn das nicht schon bei 
google passiert, sondern man das später macht, müßte man ja mehrer 
seiten holen, und neu zusammenbauen, deshalb kommt eigentlich nur eine 
Anfrage mit "-site www.nerv.de -site www.nerv2.de" in Frage. Es ist 
vielleicht etwas unfair, an jede Suchanfrage einen ewig langen string zu 
hängen.
Im Squid kann man prinzipiell wohl redirect-scripts integrieren, damit 
werd ich das wohl hoffentlich hinbekommen.

Autor: Oha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.customizegoogle.com - ist ein firefox addon. Der macht genau das 
Geforderte. Meine Sperrliste :

http://www.alldatasheet.com/*
http://www.datasheetcatalog.*/*
http://www.chipdocs.com/*
http://www.datasheetarchive.com/*
http://www.datasheet4u.com/*

....

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So eine Funktion bietet Google selber an: 
http://googleblog.blogspot.com/2008/11/searchwiki-...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute nur "nerv" und morgen Zensur ?

Grundgesetz: Artikel 5, Absatz 1:

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu 
äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen 
ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der 
Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine 
Zensur findet nicht statt.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Aber es heißt nicht, daß jeder die Pflicht hat, sich jede Meinung 
jedes anderen anhören zu müssen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an OHA, Andreas und rufus:
Ihr werdet der Qualität dieses Forums mal wieder gerecht. <--Das ist 
keine Ironie!

@Oszi40:  vielleicht hätte ich nicht "nerv" schreiben sollen, aber 
manches nervt halt einfach, und ich klicke bestimmte Seiten eh nicht an, 
niemals (z.b. ein paar oben genannter datasheets-seiten - gerade von 
denen nerven auch immer einige, oder Broker "seltener" Hardware)

Die Zensur findet also schon in meinem Kopf statt, vor dem Klick!

Autor: Bienenwachs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@oszi40

Ist ja nett gemeint, das Grundgesetz zu zitieren. Aber auch hier gilt: 
Näheres Regelt ein Bundesgesetz. Und wenn man sich dafür interessiert 
merkt man schnell, dass es das Grundgesetz eigentlich nicht gibt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschafft:

www.amazoogle.de

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Geschafft:
>
> www.amazoogle.de

Taugt garnix.
Suchbegriff: Honda MTX. Die ersten Ergebnisse:
- Ciao
- Ebay
- DHD
- produkte24
- kijijijijijijijijijiji
- quoka
- comparis
- yopi
- preisroboter...

Findet noch weniger Sachliches, als das echte Google.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich nicht bestätigen, kein ebay

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutz mal die deutsche Version davon.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da muß wohl nachgebessert werden...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.