www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC18F4320 evtl. Resetproblem


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich programmieren den Controller (PIC18F4320) über ICD2 und stelle den 
Resetpin nach der Programmierung per Software auf 5V => Programm läuft 
ohne Probleme.
(ohne PLL, externen Quarz 32kHz)

Ziehe ich dann das ICD2 ab, läuft das Programm weiter.

Nehme ich die Spannung weg und stecke sie nach kurzer Zeit wieder an 
bleibt der Controller im Reset hängen.

Hat einer von Euch schonmal ein solches Problem gehabt? Ich bin für 
jeden Ratschlag dankbar.

MfG
Timo

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du Deinen Code im Debug-Modus compiliert und die ICD2 als Debugger 
eingetsellt und so geflasht?

Wenn ja ICD2 anstatt als Debugger als Programmer einstellen, neu 
compilieren, flashen und testen.
Ist mal ne schnelle Vermutung...
Karsten

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karsten,

ich habe den Controller im Programmiermodus programmiert und ich war 
auch im Programmiermodus, als ich den Reset ausgeführt habe. Trotzdem 
Danke für den Beitrag.

Grüße
Timo

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Spannung hast du am Reset Pin?
Hängt dort ein Pullup dran?

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es hängt ein Pullup dran und die Spannung beträgt 5V.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja dann,

Pull up gegen Vdd (ca. 10k) und C gegen Vss (ca. 100n) vorhanden?
Hast Du auch entsprechnde Stützkondis am uC hängen?

Wenn ja: Config - Bits alle richtig eingestellt?
Insbesondere mal Power-On-Timer ausprobieren falls die Spannung nicht 
ganz sauber startet.
Brown-out detection abschalten (testweise).
Was macht der Watchdog?

Karsten

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der Beschaltung her ist alles in Ordnung. Wenn ich z.B. einen Reset 
währen des Betriebes generiere (alle Spannungen vorhanden), bleibt er 
trotzdem im Reset. Ich ziehe im Betrieb die Resetleitung über eine 
Messleitung nach Masse.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.