www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie lang darf LCD Kabel sein


Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leue ich möchte gerne ein 4x20 Zeichen Display im Auto einsetzen 
(mit HD44.. Controller). Jetzt wollte ich wissen wie die maximale 
Flachbandkabellänge aussieht? bewegen wir uns da im 10-20 cm bereich 
oder können das schon so 2 m sein? Kommt wahrscheinlich auch auf den 
Querschnitt des Kabels an oder?

MFG

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann dir zwar keine Zahlen nennen, aber das kommt eigtentlich mehr 
auf die Frequenz an, mit der du das LCD ansteuerst. Wenn du dann noch 
CAT5 Kabel nimmst (8 Adern reichen ja im 4 Bit Mode, +Vcc kannst du 
extra führen) ist das Kabel elektrisch gesehen sehr optimal. 2 Meter 
sollten wohl kein Problem sein, im Zweifelsfall musst du halt ein paar 
kurze nops beim Ansteuern einfügen.

Matthias

Autor: Löter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Querschnitt glaub ich jetzt nicht unbedingt, nur sekundär, eher die 
Abschirmung bzw. die Schirming zwischen den Adern. Ist etwas 
problematisch bei paralleler Datenübertragung.

Schau dir mal die 2-Draht Lösung hier vom CCZwei an:
http://www.cczwei.de/index.php?id=atm18_download

Damit sollten auch etwas längere Kabel kein Problem sein.

viele Grüße
Löti

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Larisch wrote:
> Wenn du dann noch
> CAT5 Kabel nimmst (8 Adern reichen ja im 4 Bit Mode, +Vcc kannst du
> extra führen) ist das Kabel elektrisch gesehen sehr optimal.

Nein, eher umgekehrt: Durch die verdrillten Kabel gibt es ein deutliches 
Übersprechen. Wenn schon, dann jeweils ein Signal differentiell über ein 
Leitungspaar übertragen.

Davon mal abgesehen ist eigentlich nur das Enable Signal wirklich 
kritisch: Alle Anderen Signale müssen nur stabil anstehen, solange 
Enable aktiv ist. Enable muss saubere Flanken haben und darf nicht 
"prellen", also nicht schwingen und so mehrfach einen 
Schreib/Lesevorgang triggern.

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benedikt K. wrote:
> Matthias Larisch wrote:
>> Wenn du dann noch
>> CAT5 Kabel nimmst (8 Adern reichen ja im 4 Bit Mode, +Vcc kannst du
>> extra führen) ist das Kabel elektrisch gesehen sehr optimal.
>
> Nein, eher umgekehrt: Durch die verdrillten Kabel gibt es ein deutliches
> Übersprechen.

Oh, dann möchte ich mich entschuldigen. Ich hab eher an gute 
Induktivität und Kapazität gedacht, aber ja, das Übersprechen ist wohl 
ernsthaft ein Problem.

Differentielle Übertragung sollte nun aber bei 2 Metern noch echt nicht 
nötig sein :-)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Larisch wrote:

> Differentielle Übertragung sollte nun aber bei 2 Metern noch echt nicht
> nötig sein :-)

Im Normalfall nicht, außer das Kabel geht quer durch den Motorraum im 
Auto oder ähnliches.
Kleine Cs an den Eingängen der Datenleitungen könnten helfen kurze 
Störungen zu beseitigen. Am Enable Signal könnte man die Leitung richtig 
terminieren um die Signale sauber zu bekommen. Für verschliffene Signale 
hilft ein Schmitttrigger. Vor diesen kann man mit einem RC Glied 
ebenfalls die kurzen Peaks entfernen. Das wäre die naheliegenste Lösung.
Wenn das nicht reicht, dann wäre differentiell die nächste Lösung.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 2m würde ich dem LCD nen MC gönnen:

Beitrag "LCD über nur einen IO-Pin ansteuern"


Peter

Autor: Marco M. (marco1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool danke für die zahlreichen antworten. Kabel soll nicht durch den 
Motorraum, da hätte ich dann glaube ich ernsthafte Probleme...

Gut, werde es dann erst ohne irgendwas Probieren, wenns nicht geht dann 
schmit trigger auf enable signal und gute Pufferung.

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.