www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Altium Befehl


Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hei leute

ich hab mal ne frage zum zeichnungsprogramm 'altium'.
ich habe ein layout gemacht und muss nun noch ziemlich viel vias 
setzten.
meine frag ist, automatisch machen lassen kann. dass mann einen bereich 
defienieren kann und dort setzt das programm an den freien plätzen vias.
wäre echt dankbar wenn das jemand wüsse :)

Freundlichst

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu brauchst Du denn soviele Vias? So wie es tönt, sind die nicht teil 
einer Leiterbahn?

Jedenfalls kannst Du PasteArray verwenden. Ein Via kopieren und dann 
nicht einfach pasten, sondern mit PasteArray. Kannst angeben, wie viele 
und in welchem Abstand.

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da das altium noch etwas neu ist finde ich 'pastarray' leider nich.
kannst du mir das kurz erklären wo ich das finde??

es geht darum, das auf der vorderseite des prints led mit einer grossen 
verlustleistung angebracht werden. die vias dienen nur dazu, die wärme 
auf die rückseite des prints zu transportieren, wo er mit druckluft 
abgekühlt wird.

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aah das pasearray habe ich gefunden, funktioniert aber leider nicht wie 
ich das brauche, da ich noch andere teile aus dem print habe und die 
dann eifach überschrieben werden. trotzdem, vielen dank

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rama lama Ding dong wrote:
> da das altium noch etwas neu ist finde ich 'pastarray' leider nich.

Mittagszeit ist schon vorbei. Pasta ist alle ;-)
Paste-Array, nicht Pasta!

> kannst du mir das kurz erklären wo ich das finde??

Gerne: Edit -> Paste Special -> Paste Array

Ist übrigens ("... altium noch etwas neu ist ...") mindestens seit 
Protel DXP dort.

> es geht darum, das auf der vorderseite des prints led mit einer grossen
> verlustleistung angebracht werden. die vias dienen nur dazu, die wärme
> auf die rückseite des prints zu transportieren, wo er mit druckluft
> abgekühlt wird.

Ok, Paste-Array wird wohl das Richtige sein. Vor dem Kopieren ggf. das 
Via einem Net zuordnen.

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rama lama Ding dong wrote:
> aah das pasearray habe ich gefunden, funktioniert aber leider nicht wie
> ich das brauche, da ich noch andere teile aus dem print habe und die
> dann eifach überschrieben werden. trotzdem, vielen dank

Bist Du sicher??? Sollte nicht sein.

Autor: Rama lama Ding dong (hurlibuz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da das altium neu für mich ist meite ich :D

aber es funktioniert priiima, ich muss dann halt noch ein paar vias 
rauslöschen, aber das ist egaal .vielech dank für deinen tip :D
erspart mir viel zeit :)

freundliche grüsse und ein schöner tag

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.