www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Staubsauger gesucht


Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich suche einen Staubsauger. Was habt ihr so, was könnt ihr empfehlen? 
Sollte Milben rausfiltern und eine starke saugkraft haben.

Gruss Sauger

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dyson DC23 Animal pro

Nitram

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stiftung Warentest hat im aktuellen Heft welche getestet.

Autor: Oha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Milben rausfiltern ? Das Beste wird sein, die Abluft ins Freie  zu 
blasen anstelle, die Luft nur umzuwaelzen.

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie siehts eigentlich aus mit diesen "silence"-Staubsaugern? Schliesst 
sich Leistung und leise gegenseitig aus?

Die Staubsauger ohne Beutel mag ich nicht, gibt ne riesen Sauerei beim 
leeren!

Autor: Esko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miele Tango Plus

*klein
*kräftig
*Miele Qualität = lange Lebensdauer

=> gutes Preis-Leistungs Verhältnis

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht die Saugkraft ist entscheidend.

Der Sauger muss eine rotierende Bürste haben. Mittels Luft angetrieben 
wie bei Dyson oder mit eigenem Motor. Zweites ist besser weil diese 
Sauger viel leiser sind.

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was würdet ihr denn mindestens ausgeben? Dachte so an 200€!

Die Miele und Dyson sind wieder eher obere Grenze. Dyson mag ich wegen 
dem Beutellosen System nicht!

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miele S168 o.ä. Guter Filter, handliche Form.

Autor: Esko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Miele Tango Plus kostet ~130€.
http://www.google.de/products?q=Miele+Tango+Plus&s...

Autor: Oha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kuebelsauger ist viel besser. Denn er braucht keine Saecke und kann 
auch Wasser saugen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henry wrote:

> Der Sauger muss eine rotierende Bürste haben.

Kommt darauf an, was man für einen Boden hat. Bei Fliesen, oder Parkett 
braucht man sie nicht.

Autor: Gästlicher Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab nen AEG (Elektrolux) Ultrasilencer AUS4030.

Hab ihn damals gekauft weil er wirklich sehr leise ist und man keinen 
Gehörschutz wie bei den Dysons braucht.

Die Saugkraft reicht auf Laminat allemal und auf den zwei Teppichen die 
ich habe stelle ich eben mal schnell die Saugleistung hoch - da gibts 
nix dran auszusetzen.

Das ewig lange Kabel reicht bei mir duch die gesamte Wohnung und die 
schönen grossen Rollen fahren auch problemlos mal über das Kabel drüber 
- die Rollen z.B.  bei Siemens kannst Du übrigens vergessen, da muss man 
den Sauger jedes mal über das Kabel heben wenn es im Weg ist! :-(

Microfilter, HEPA-Filter (den finde ich superwichtig bei einem 
Staubsauger), günstige Staubbeutel und die Hochwertige Verarbeitung 
tuen ihren Rest dazu.

Das Zubehör finde ich sehr ausgeklügelt, die Möbelbürste nehme ich immer 
zum abstauben (weil er eben so leise ist kann man das mit ihm auch 
machen).

Die Steckungen eim Saugrohr finde ich auch technisch ausgereift (nicht 
nur gesteckt sondern gerastet!), ausserdem  kommt man mit dem Teil unter 
jedes Sofa und unter jedes Bett, ohne dass das Saugrohr vom Boden 
abhebt!

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Allergiker ist dieser mit Wasserfilter besonders zu empfehlen.
http://www.robert-thomas.de/content/produkte/?lang...
oder gleich eine Zentralsauganlage.
http://www.zentralsauganlage.de/

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Staubsauger."  schon gelesen?


Nilfisk    http://www.nilfisk.de/


Oder Selbstbau mit einem ELMOT Seitenkanalgebläse (mit Industriemotor).

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch 'nen Dyson, für Parkettböden (habe keine Teppiche).
Das Teil ist zwar alles Andere als billig, aber meiner Meinung nach das 
Geld wert! Die (enorme) Saugkraft beibt tatsächlich immer gleich.
Ich hatte vorher so 'nen beutellosen Sauger für 69,-€ ('Dirt Devil' oder 
so), der war ruck-zuck voll und zog nicht mehr. Das Leeren war 
tatsächlich eine Sauerei. Beim Dyson nicht, geht prima zu leeren, ohne 
Sauerei.

Für meine Werkstatt habe ich 'nen Kärcher Kübelsauger (Nasssauger), der 
kann auch mit Beutel betrieben werden. Zieht sogar Monozellen 'rein. ;)
Ist nur etwas unhandlich, wegen dem dicken Schlauch.

Autor: Haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ca. 100 Euro habe ich mir den A2604 von Kärcher gekauft. Der kann 
auch nass saugen. Die Saugkraft ist 1A. (Siehe Kundenbewertungen auf 
Amazon)

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Esko wrote:
> Miele Tango Plus
>
> *klein
> *kräftig
> *Miele Qualität = lange Lebensdauer
>
> => gutes Preis-Leistungs Verhältnis

Jap, hab ich auch, sehr guter Sauger!!
Vor allem kein "5000W-Wunder" sondern ein kleiner mit sehr hoher 
Saugkraft.

Autor: eaehavelich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alter Werbespruch:

Miele sagte die Tante,
die sich gut auskannte.

stimmt immer noch.

natürlich vom kleinen örtlichen Fachhändler mit Service auch nach dem 
Kauf.

Gruß Andreas

Autor: Gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte euch mal etwas "ärgern";-)
Was ist den wichtiger für einen Staubsauger:
der maximal erzeugte Unterdruck
oder die
Maximale Luftmenge ???

Autor: Gast2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergessen! Bei GLEICHER Leistung

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie war das bei Loriot:
"Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann."
:))

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr einen "Miele S5" zugelegt,
nachdem mich der "Siemens Super C electronic 610" halb totgeärgert 
hatte.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> natürlich vom kleinen örtlichen Fachhändler mit Service auch nach dem
> Kauf.


Ist dein Staubsauger so fehleranfällig und unzuverlässig, dass du 
Service nötig hast?

Autor: der andere Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kundendienst beim Staubsauger? - da könnten wir ja gleich auch einen 
Kundendienst bei einer Kaffeemaschine machen ^^ - scnr

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat Loriot:

Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur blasen kann...

;-)
MfG Paul

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> Zitat Loriot:
>
> Es saugt und bläst der Heinzelmann,
> wo Mutti sonst nur blasen kann...
>
> ;-)
> MfG Paul

Sachichdoch! :))

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja! Thilo hat Ahnung von Tuten und Blasen!

Autor: Miele (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miele ist scheiße !!!!
Kauf kein Miele.
Meine Frau hat eine kleine Firma und viele Miele Staubsauger, alle gehen 
nach 1-2 Jahren kaputt, Motoren erzeugen einen Ohrenbeteubender Läram 
!!!

Lasst die Finger weg von Miele, ih kann es euch nur raten.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Lasst die Finger weg von Miele, ih kann es euch nur raten.

Soso...das glaubst du ja nicht im Ernst, oder? Einzelschicksale sind 
alleine wertlos, die Mehrheit sagt Miele halten lange... also???

Autor: Miele (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 5 Miele-Steubsauger genau das gleiche Problem !!!
Ältere Miele Staubsauger funktionieren gut, aber die neuen sind scheiße 
!!!

Autor: <-- Saugt nicht sondern lässt saugen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bei 5 Miele-Steubsauger genau das gleiche Problem !!!

vermutlich alle das gleiche Model und gleicher Produktionszeitraum!?

Autor: eaehavelich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es saugt und bläst der Heinzelmann,
wo Mutti sonst nur SAUGEN kann...

Loriot ist kindergeeignet


@Gast & der andere Gast
wir benötigten ein zweites Saugrohr um im Treppenhaus Spinnweben 
abzusaugen.

@Miele
das Problem liegt wohl eher bei deiner Frau.
Ich habe im gewerblichen Einsatz keinerlei Probleme mit Miele 
Staubsaugern der Serie Tango, und die Mädels sind weißgott nicht die 
hellsten...

Gruß Andreas

P.S. habt ihr keinen Namen?

P.P.S. @Miele - Miele Geräte besitzen eine Bedienungsanleitung, genauso 
wie die deutsche Rechtschreibung.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es saugt und bläst der Heinzelmann,
>wo Mutti sonst nur SAUGEN kann...

Hehe, das war vor den 'Erfrischungen'. :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.