www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 0-230V an AVR


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute hab da einmal eine Frage an euch:
Ich würde gerne eine Wechselspannung die zwischen 0-230V variiert 
abfragen.
Der Avr soll an seinem Pin solange ein High-Signal bekommen bis das die 
Spannung auf 0V ist. Also z.B. bei 10V auch noch ein High-Signal usw.
Am liebsten mit einem OP und Peripherie aber hab noch keine zündende 
Idee.
Da das ganze halt auch bei geringen Spannungen auch noch funktionieren 
soll...

Lg. Michael

Autor: Jürgen Berger (hicom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Optokoppler mit AC Eingang z.B. SFH628 über 47k an 230V.
Sobald die Spannung höher ist als ca. 1,5V schaltet der OK durch.
Evtl den Ausgang mit Kondensatoren glätten oder im AVR erledigen.

Jürgen

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey danke für die schnelle Antwort.
Probiere ich sofort mal aus...

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... blos nicht.

"Reverse Voltage FH628 ... 6.0 V"

Da fehlt eine Diode Antiparallel zur LED. Mit der negativen Halbwelle
geht sonst Dein Optokoppler in Rauch auf!

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

es geht. Der 628 hat 2 LEDs antiparallel. Somit wird die Reversspanung 
nicht größer als die Flussspannung der anderen LED.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen Berger wrote:
> Optokoppler mit AC Eingang z.B. SFH628 über 47k an 230V.
> Sobald die Spannung höher ist als ca. 1,5V schaltet der OK durch.

Also in Verbindung mit dem 47K / 2Watt  Widerstand schaltet der OK 
Ausgang bei ca. 6V am Netz .

> Evtl den Ausgang mit Kondensatoren glätten oder im AVR erledigen.
>

Im AVR per SW ist eien gute Lösung.


hth,
Andrew

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.