www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Frage zu OFDM Beispiel


Autor: ulli (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab im Netz ein Beispiel zu OFDM gefunden. Da ich mir nicht ganz 
schlüssig bin ob die Zeitangaben richtig sind oder nicht, wollte ich mal 
fragen ob statt TN die Zeitdauer eines Symbol TB dort stehen müsste.
Was meinst ihr dazu?

Autor: Georg A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Bild ist etwas missverständlich, aber nicht falsch. Die gehen davon 
aus, statt 5 Bits seriell (mit der Schrittzeit TB pro Bit) ein Symbol 
der Länge TN mit 5 Bits/Trägern parallel zu übertragen. Damit ist die 
Symboldauer mindestens die angegebene Formel TN=5*TB. Geht also alles 
auf.

Allerdings fehlt das Guardintervall (aka cyclic prefix), ohne das OFDM 
eigentlich ausser Aufwand nicht wirklich Vorteile hat. Es ist auch eher 
selten, dass man Gleichspannungspegel (Träger 0) überträgt :-)

Autor: ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Georg. Mich verwirrt es trotzdem noch. Welche Wertigkeit 
hätte hier dann die Modulationsart?
Wie würde es dann aussehen wenn man Bits seriell (mit der Schrittzeit TB 
pro Bit) übertragen möchte?

Autor: Georg A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, kommt drauf an, mit welcher Modulation den seriellen Datenstrom 
versehen willst. An sich ist schon das Originalsignal NRZ bzw. AM/ASK 
mit f=0, kann man als Modulation ansehen... Zumindest über Kabel lässt 
sich das ja auch übertragen, siehe RS232. Kannst dir aber ein f!=0 für 
die AM/ASK oder auch FM/BPSK aussuchen ;-)

BTW: Als Trägermodulation beim OFDM machen die nur ASK, auch etwas 
ungewöhnlich. Insgesamt nicht das beste Beispiel für eine 
OFDM-Erklärung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.