www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs SAM7 und Watchdog


Autor: Manni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe ein Problem mit dem Watchdog beim SAM7.

Eigentlich will ich den Watchdog erstmal nur zum laufen kriegen und 
schauen wie er fröhlich nach einer Zeit den Prozessor resettet. Aber nix 
da. Der läuft weiter...



Hier mal mein Code:
    // Set Watchdog Timer Mode Register
    /* WDV       0xFFF Watchdog Counter Value
     * WDFIEN   0     Fault Interrupt is disabled
   * WDRSTEN   1     A Watchdog Reset is disabled
   * WDRPROC   1     Watchdog triggers Processor Reset
   * WDD       0xFFF No permitted range
   * WDDBGHLT  0     Debug has no effect
   * WDIDLEHLT 0     Watchdog runs in idle mode
   * WDDIS     0     ENABLE Watchdog
   * */
  wdtDrv->WDTC_WDMR = (0xFFF <<  0) | AT91C_WDTC_WDRSTEN | AT91C_WDTC_WDRPROC | AT91C_WDTC_WDD;

Was passt da nicht? Eigentlich ist das doch recht simpel.
Ich setze das WDRSTEN-Bit um den Watchdog an einen Reset zu koppeln, 
setze den Counter Value (0xFFF) usw. und dann sollte es doch laufen, 
wenn ich den Prozessor anschließend in eine Endlosschleife stecke??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.