www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit USB Treiber


Autor: Nobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe aktuell eine USB Implementierung für den AT91SAM7 erstellt und 
habe die Hardware PC seitig über die LibUSB getestet. Funktionierte 
alles prima.
Jetzt habe ich aber von unserem Kunden einen speziellen Treiber bekommen 
und möchte diesen installieren.
Jetzt habe ich aber das Problem, dass er immer das Gerät als 
LibUSB-Win32 device installiert und anzeigt, selbst wenn ich den neuen 
Treiber manuell nach installiere.
Anscheinend sind die Informationen über das device(Vendor-ID + 
Produkt-ID) an so vielen Stellen in der Registry hinterlegt, dass ich 
dies nicht auf die Schnelle überblicke.

Habt ihr eine Idee, wie man die Zugehörigkeit zwischen dem device und 
der LibUSB-Win32 am einfachsten auflösen kann?

Danke
Gruss Nobbie

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Zuordnung ist in C:\Windows\inf entahlten, und zwar in den 
oemxx.inf Dateien. Da muss man suche, in welchen Dateien die 
entsprechende VID/PID drin steht, diese einfach löschen, und schon fragt 
er das nächste mal nach. Eine Doppel-Benutzung geht aber nicht, also 
wenn du 2 Geräte mit gleicher VID/PID hast, kannst du beiden Geräten nur 
einen Treiber zuordnen.

Autor: peterguy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine mich zu erinnern, daß man mit dem Befehl "devcon" einen 
bestimmten Treiber zuweisen kann. Zumindest haben wir damals unseren PCI 
Geräten so gesagt, welchen der installierten Treiber sie jetzt nehmen 
sollen. Das schöne ist, man kann beide Treiber parallel installiert 
haben und zwischen beiden beliebig hin- und herschalten.
Musst du mal schaun, ob das für USB auch geht.

Autor: Nobbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian & peterguy,

ich habe es jetzt nach Cristians Methode gemacht. Also

- erst in Windows/inf gesucht und den Eintrag gelöscht
- dannach noch einmal die Registry durchgegangen und die entsprechenden 
Einträge gelöscht
- System neu gestartet
- mein device geplugged und den neuen Treiber installiert

jetzt funktioniert alles so, wie es soll.

Danke an alle.
Gruss
Nobbie

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.