www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erweiterbarkeit ATmega32


Autor: Thomas P. (newi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal eine Frage, habe ein Projekt bisher mit einem ATmega32 
verwirklicht. Durch zusätzliche Hardware benötige ich jedoch lediglich 
weitere IO Pins die ich jedoch nicht mehr zur Verfügung habe.

Meine Frage? Welcher MC eignet sich nun am besten. Muss ich den ATmega64 
nehmen? Der MC sollte im Aufbau ja wieder von Atmel sein und vom Aufgau 
fast identisch (nur weitere IO Pins benötigt)...damit ich lediglich die 
Beschaltung ändern muss.

Nur wenn ich den ATmega64 nehme habe ich ja auch ein anderes Gehäuse? 
Hätte gerne einen Controller mit DIL Gehäuse verwendet...Gibt es da 
nicht was anderes von Atmel? Ich bin nicht fündig geworden.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas P. (newi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte kein Schieberegister verwenden. Das bekomme ich aus 
Platzgründen nciht mehr auf die Platine...außerdem muss alles sehr 
schnell gehen und ich habe keine Zeit das Schieberegister noch 
auszuwerten etc.

Was müsste ich dann in der AVR Reihe für einen Prozessor nehmen?

Autor: Ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seufz:

>Was müsste ich dann in der AVR Reihe für einen Prozessor nehmen?
Meine Glaskugel will gerade 30 Tage mehr Urlaub und streikt.
Sie weigert sich mir Auskunft zu geben, wieviele I/Os Du denn nun 
brauchst.

Mit dieser Information solltest Du auch selbst in der Lage sein einen 
passenden AVR zu finden oder zu entscheiden das Atmel so einen nicht 
hat.

Nur falls Du meine Glaskugel nicht noch mehr verärgern willst, meine 
ich.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas P. wrote:

>
> Was müsste ich dann in der AVR Reihe für einen Prozessor nehmen?

afaik ist DIP mit 40 Pins das Größte, wenn du mehr Pins willst -> TQFP

ein Blick auf die HP 
http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...
würde dabei auch helfen...

Autor: Thomas P. (newi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich brauche etwa 40 IO's.
Meine frage is ja nur obs sowas nicht auch im DIL gehäuse gibt.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> außerdem muss alles sehr schnell gehen und ich habe keine Zeit das
> Schieberegister noch auszuwerten etc.

Dann betrachte Deine bisher verwendeten 32 I/O kritisch:

- kannst Du davon welche besser nutzen?

z. B. bei einem Display an einem Port und 8 Tastern an einem anderen 
liegt die Lösung nahe....

Otto

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser: poste Deine Schaltung und wir sagen Dir, was Du tun kannst....

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Meine frage is ja nur obs sowas nicht auch im DIL gehäuse gibt.

Größer als DIL 40 gibt es halt bei den AVR's nicht, und damit wirst du 
dir die Frage selber beantworten können.

Oliver

Autor: Ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>obs sowas
Wie "sowas"? Du hast vorher nicht geschrieben, wieviel I/Os Du brauchst. 
Was wäre also "sowas" gewesen?

Abgesehen davon, solltest Du mit dem "ungefähren" Wert selbst auf den 
Seiten von Atmel fündig werden. Du wirst doch wohl in der Lage sein, die 
Spalte "Max I/O Pins" zu finden, dann senkrecht runter zu gehen bis Du 
auf einen Wert grösser 40 stösst und dann in der linken Spalte den Typ 
abzulesen?
Oder was?

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht von AVR, wie du mit einem Blick auf die von mir erwähnte Seite 
selber sehen würdest...

e zu spät und Zitat vergessen..war auf newis letzten Post bezogen...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Thomas P. (newi)

>Ja ich brauche etwa 40 IO's.
>Meine frage is ja nur obs sowas nicht auch im DIL gehäuse gibt.

Nein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.