www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik auf USB memory stick plötzlich alles weg


Autor: Wolfgang-G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plötzlich waren von einem USB- Speicher alle Bytes gelöscht. Eine 
Kontrolle mit WINHEX zeigte, dass in allen Sektoren 00h stand. Nach der 
Formatierung ließ sich der Speicher wieder problemlos beschreiben.

Man will ja nicht allzu dumm sterben und deshalb mal meine Frage, wie so 
was möglich sein könnte.
MfG
Wolfgang

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast den Stick vor dem Formatieren aber schon noch ein paar Mal 
ein/ausgesteckt bzw. an nem anderen Rechner probiert?

Ab und zu spinnen die (und USB-Platten) bei mir auch, dass nix drauf 
ist, keine Partition gefunden wird etc. Nach kurzem Abstecken gehts aber 
wieder.

Warum? Weiss der Teufel, aber der sagts nicht...

Autor: Wolfgang-G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du hast den Stick vor dem Formatieren aber schon noch ein paar Mal
>ein/ausgesteckt bzw. an nem anderen Rechner probiert?

ja, am Laptop und Rechner

Autor: Tobias Korrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja wenn du pech hast hat sich dein Stick verabschiedet.
Sowas machen die als Abschiedsgeschenk hin und wieder mal.
Ich würde vorsichtig sein mit weiteren Daten die du raufspielst.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, hatte ich auch mal vor ein paar Monaten. Plötzlich war das ganze 
Filesystem total zerfurcht (Dateinamen bestanden nur noch aus 
Sonderzeichen, Dateigrößen stimmten auch nicht mehr - also wohl nur noch 
zufälliger Datenmüll in der FAT). Formatieren ging erstmal noch, ging 
dann nochmal paar Tage, dann wieder das Problem, nochmal formatiert, 
wobei das Ding plötzlich nur noch 4GB erkennen wollte (was die Hälfte 
war). Naja, nach paar weiteren Tagen war er dann ganz gestorben.
Ob bei Dir aber nur die Software gesponnen hat, oder doch der Stick, 
läßt sich schwer sagen. Würde den jetzt jedenfalls mit etwas Vorsicht 
geniesen.

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist es ja eines der netten Exemplare die ab Werk nur halb so 
viel Speicher haben wie sie behaupten. Das geht gut bis der Stick mehr 
als halb voll ist...

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee nee - hatte den schon bis an den Rand vollfüllen können - also 8GB - 
und den billigsten Rotz kaufe ich mir da auch nicht ....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.