www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 19" Steckkarten Standard


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe in einem Gerät (19"-Einschub) diverse Steckkarten zu 
überarbeiten. Schaltplan gibt es natürlich keinen. Auf der Rückseite 
sind die Steckkarten (Euroformat) mit 2x32pol Messerleisten versehen. 
Die Gegenstücke sitzen auf einer Platine, sind dort verbunden und die 
Signale sind angegeben (von +5V, Dx, Ax, diverse CLK, IRQ, RESET bis 
GND).

Da ich mit 19" nicht so vertraut bin: Gibt es für die Belegung der 
Steckkarten einen Standard oder macht das jeder Anbieter nach Gusto? Wo 
finde ich eine Beschreibung der Steckerbelegung?

Ich such mir das gern raus, aber ich bräuchte ein paar Stichworte. 
Bisher hab ich nur Gehäuseanbieter gefunden, aber das Gehäuse hab ich 
ja... ;-)

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, haben die Steckkarten wenigstens ne Hersteller-/Artikelbezeichnung 
oder sowas? Dann könnte das eins deiner ersten Suchworte sein.
Oder ist es ne hauseigene Entwicklung? Dann heisst es: Kein Schaltplan = 
durchklingeln.

Es gibt schon diverse Standardbelegungen, aber die sind 
systemspezifisch, da musst du schon mehr Infos bringen, also was hat das 
Gesamtsystem für ne Funktion, etc.

Ralf

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichworte wären z.B.:

industrial PCI, cPCI, cPCIe, PXI, VXI, ...

CU

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einiges selbstgebautes, eine Z80-Platine von SPE. Die Firma gibt es 
sogar noch, werd dort mal anfragen. Das Gerät ist von 1990...

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nix IPCI, das Gerät ist zu alt dafür. Als Signale kann ich bieten:

D0 bis D7, A0 bis A18, +5V, +15V, -15V, +12V, /Wait, /Busrq, BAI, IEI, 
IEO, /INT, /WR, /RD, /HALT, /RESET, CLK, 2 x CLK und paar mehr. Die 
Anordnung ist bunt durcheinander, Dx und Ax liegen wild verteilt. Muss 
aber nicht mal sein, dass die Signale so belegt sind, wie es auf der 
Platine steht.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:) Z80 hätteste ruhig eher erwähnen können, klar das da dann nix is mit 
PCI und Co.
Zumindest im Osten gabs aber auch für Z80 einen Standard:
http://www.robotrontechnik.de/html/standards/k1520.htm

CU

Autor: Mikki Merten (mmerten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klingt ganz nach ecb bus
http://de.wikipedia.org/wiki/ECB-Bus

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das passt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.