www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ENDLICH FRÜHLING!!


Autor: Blumi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Frühling - ENDLICH IST ER DA!! VERPISS DICH WINTER!!

Autor: Blumi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;)))

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da war wohl einer zu lange im Bastelkeller.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jepp und gerade jetzt müssen sie den Gehsteig vorm Haus aufsägen.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hupen raus, Frühling! :)

Aber der Frühling is ja nun doch schon ein paar Tage alt.

Autor: Imker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich wieder Mücken!

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und Blütenpollen. Meine Nase ist schon zu.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Spielplatz-Bratzen und deren Muttertiere haben ihr Sommerrevier 
auch bezogen! :)
Der Lärmpegel vom Spielplatz nebenan ist tagsüber deutlich über 65dB 
gestiegen, nachts wüten dort wieder die besoffenen Penner.

Autor: Hippie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Endlich wieder Mücken!
>Ja und Blütenpollen.
>Ja, die Spielplatz-Bratzen und deren Muttertiere

Wie geil! Kaum freut sich mal einer... :) :) :)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. und das ewige Frühlingsgblühe, das Gebrüll der Vögel ..
.. nörgel .. :))

Autor: schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommen die Frühlingsgefühle hoch.
Also alles was nicht bei drei auf den Bäumen verschwindet...

Autor: Blumi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich wieder leichtbekleidete Damen :D

Autor: Irgendwer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ja und Blütenpollen. Meine Nase ist schon zu.
Ja, im Winter Schnupfen und und im Sommer Heuschnupfen. Und im Frühling 
manchmal beides... (Aber noch ist Ruhe :-))
Wenn ich das Haus verlasse sind mir Taschentücher generell wichtiger als 
Geld/Papiere/Handy.

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ENDLICH FRÜHLING ... leider nur im Osten! Im Westen nichts neues. Z8 :)

Autor: PingPongoin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>leider nur im Osten!
??? Hä?

>Im Westen nichts neues.
Kann ich nicht bestätigen. Zwar nicht so heiß wie gestern, aber den 
ganzen Tag knalle-geiles Wetter!

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Endlich den Grill anfackeln, 2 Pfund Würste und ne Kiste Bier in sich 
reinhageln danach ordentlich in den Garten göbeln und sich am nächten 
Tag dem Sonnenbrand erfreuen.
Hach, was hab ich das vermisst!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kann ich nicht bestätigen.
Ich auch nicht. Habe meinen 1000-Liter Pufferspeicher dank 
Solarbeheizung von 80 auf 60°C rückgekühlt! ;)
Für die erste Aprilhälfte erstaunlich.

Autor: PingPongoin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Habe meinen 1000-Liter Pufferspeicher dank
hmmm... neidischguck

Autor: Wurstesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Endlich den Grill anfackeln, 2 Pfund Würste und ne Kiste Bier

Hach, wie wahr.
Hab ich gestern mit paar Freunden gemacht, war echt cool (okay, wir 
hatten nicht zwei Pfund Würste).
Leider war heute nicht so schönes Wetter, als dass man wieder hätte was 
machen können, aber man kann nicht alles haben.
Yeah, ich liebe Frühling & Sommer 8-)

Autor: Mouse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freut euch nur, der Sommer wird dann wieder so schwül dass man das Haus 
nicht verlassen kann, außer wenn's gewittert.

Autor: kiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ICH finde an frühlig das sonige wetter schön

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PingPongoin wrote:
>>Habe meinen 1000-Liter Pufferspeicher dank
> hmmm... /neidischguck/

kann ich toppen: 9500 Liter + 3000 Liter ;-)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Kohler wrote:
> PingPongoin wrote:
>>>Habe meinen 1000-Liter Pufferspeicher dank
>> hmmm... /neidischguck/
>
> kann ich toppen: 9500 Liter + 3000 Liter ;-)

Was hast'n für 'ne Anlage?
Solar & Wärmepumpe?

interessiertguck

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thilo M. (power) :
Der 3000 Liter Speicher im Keller wird von 24m2 Sonnenkollektoren 
beheizt, zusätzlich (v.a. im Winter) auch vom Heizkessel (0.5m 
Holzheizung).
Der Speicher wurde bis letztes Jahr von der Küche aus befeuert, das habe 
ich nun geändert.
Jetzt steht eine 0.5m Holzheizung im neu erstellten Heizungsraum, 
daneben ein 9500 Liter Speicher. Der grosse Speicher wird direkt geheizt 
und dient ausschliesslich der Pufferung. Von diesem aus wird dann der 
kleine Speicher beheizt, steuerungsmässig wird der kleinere Speicher als 
"Boiler" betrachtet.

Die Zentralheizung der insgesamt 3 Wohnungen im schlecht isolierten 
ex-Bauernhaus wird vom kleineren Speicher aus bedient.
Im kleineren Speicher ist auch ein Boiler für die Warmwasseraufbereitung 
integriert.

Im Sommer, wenn zuviel Energie von den Kollektoren geliefert wird, soll 
diese in den grossen Speicher zurückgespeist werden. Dies ist im Moment 
erst manuell möglich, wird nächstens aber automatisiert.

Die Anlage hat sich in diesem eher kalten Winter sehr bewährt, in der 
kältesten Phase (Tiefsttemperaturen regelmässig -20°C) haben wir jeden 
2. Tag geheizt.
Zum Heizen wird einmal angefeuert, danach noch bis zu 3mal Holz 
nachgelegt, eine Füllung brennt ca. 3 Stunden.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, jetzt sag' ICH
hmmm... neidischguck

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. wrote:
> Na, jetzt sag' ICH
> hmmm... /neidischguck/

Deswegen? ;-)
> im schlecht isolierten ex-Bauernhaus

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Deswegen? ;-)
>> im schlecht isolierten ex-Bauernhaus

Kommt drauf an, wie das Bauerhaus aussieht. ;)
Die Isolierung ist doch Banane, solange die Energie zum Heizen wenig 
kostet. Bis die Kosten für 'ne Außenwanddämmung 'reingespart sind 
dauert's ein paar Jährchen.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. wrote:
> Kommt drauf an, wie das Bauerhaus aussieht. ;)
Auf die Lage kommt es an! Das Aussehen ist veränderbar. ;-)

Autor: Hippie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>solange die Energie zum Heizen wenig kostet.
Und wieder einmal geht es nur um die Gier!

Wie wäre es damit: "Ist doch egal, solang die Energie zum Heizen 
ökologisch vertretbar erzeugt wird..." ???
Aber so was ist ja langweilig und einfach nur Öko. Bäh! Sowas wollen wir 
nicht haben.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und wieder einmal geht es nur um die Gier!

>Wie wäre es damit: "Ist doch egal, solang die Energie zum Heizen
>ökologisch vertretbar erzeugt wird..." ???

Gierig bin ich nicht, ich seh' nur nicht ein, mein Geld sinnlos in die 
Luft zu blasen, wenn's auch anders geht. Meine 17m² Kollektorfläche 
macht max. 12kW Leistung (Wärme!). Martins 24m² dürften sich so ca. bei 
17kW einpegeln (je nach Kollektortyp).
Das wird am Gas/Öl/Strom gespart, wenn das nicht 'ökologisch vertretbar' 
ist weiß ich auch nicht weiter! ;)
Bei mir ist von Anfang April bis Mitte September Gas und Strom ganz aus.

P.S.: für Holz(scheit)heizungen habe ich auch nichts übrig, besonders 
die selten genutzten Schwedenöfen mit außenliegendem Edelstahlkamin. 
Dort wird ungefähr das zehnfache an Leistung verbballert, wie eigentlich 
gebraucht wird. Vom Dreck in der Luft mal zu schweigen.

Autor: Hippie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Meine 17m² Kollektorfläche macht max.
>12kW Leistung (Wärme!)
Respekt! Hätte ich auch gerne. Nur in einer Mietwohnung... :(

Dennoch musst du zugeben, dass Sprüche wie...
> solange XYZ wenig kostet
...unseren Hang zur Zerstörung der Umwelt wesentlich beeinflusst. Seien 
es die billigen (Tropen-)Holz-Gartenmöbel, die billige Trafo-IKEA-Lampe, 
..., ...

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dennoch musst du zugeben, dass Sprüche wie...
>> solange XYZ wenig kostet

Stimmt schon, manche Leute kaufen 10 Dosen Hundefutter, obwohl sie 
keinen Hund haben. Nur weil's im Angebot ist. :)

Die ganze 'Billich-Verramschung' braucht kein Mensch.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es die Billigangebote nicht gäbe, würde alles noch teurer.
...dann gibt es wieder Billigangebote,aber auf einen höheren 
Preisniveau.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.