www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ObDev AVR-USB Offline


Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anscheinend sind seit heute die AVR-USB Sachen von der ObDev-Webseite 
verschwunden. Ärgere mich gerade etwas, dass ich vorher nicht noch ein 
paar Sachen lokal gesichert habe.

Find, das war eine coole Idee per AVR in Software das USB-Low-Level 
geraffel zu simulieren. Hoffen wir das sich Atmel nicht zu sehr quer 
stellt und alles bald wieder Online ist.

Schöne Ostern noch,

Ronny

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hintergrund des ganzen ist nicht uninteressant:

   All our resources related to Atmel's® AVR® Microcontrollers
   are offline since April 11th, 2009 because the terms
   "AVR-USB" and "AVR MacPack" are an unauthorized use of
   Atmel's® registered trademark.

   We will rename our products and update our documentation
   as soon as possible. Please come back in a couple of days.

Könnte es sein, daß Atmel sich da ins eigene Fleisch schneidet?

Autor: Johannes S. (demofreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie das viele Hersteller tun. Palm ist dafür ebenfalls berüchtigt. :/

/Hannes

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus:

Aus Atmels Sicht wäre es wahrscheinlich klüger gewesen, die XMegas mit 
einem USB-Device Interface auszustatten. Grad ObDev hat ja gezeigt, dass 
auch bei 8-Bittern Bedarf für USB da ist.

Ein USB-fähiger 8-Bitter mit der Verbeitung der AVRs zusammen mit einer 
staiblen USB-Implementierung dürfte die 8-Bit Architektur noch eine 
ganze Weile am Lebem halten. ;)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe auch:
http://www.avrfreaks.net/index.php?name=PNphpBB2&f...

AVR-USB has been renamed to V-USB and AVR MacPack has been renamed to
CrossPack for AVR development.

und etwas tiefer:
V-USB: http://www.obdev.at/vusb/
CrossPack: http://www.obdev.at/crosspack/

CU

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.