www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bezugsquelle f. Leuchtdrucktaster und Signallampen


Autor: Hans Has (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gerne für ein Filmprojekt eine "Schalttafel" bauen. Diese 
soll wie in den Filmen und Serien aus den 70er und 80ern mit vielen 
blinkenen Lämpchen und Tastern ausgestattet sein.

Blöderweise sind Leuchtdrucktaster oder nur Signallampen (z.B. von Rafi) 
sündhaft teuer.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für Leuchtdrucktaster, Statuslämpchen und 
normalen Tastern?
Es sollen keine LEDs verbaut werden. D.h. es sollten schon 
konventionelle Glühlampen drin sein.
Die Dinger sollten möglichst nicht zu modern aussehen.

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Bürklin gibts auch die älteren Modelle noch, aber wie du schon 
gemerkt hast, kostet das recht viel. Diese Industrieschaltelemente sind 
modular aufgebaut, das heißt, man kauft für ein Bedienelement den 
elektrischen Teil (Schalter, Sockel und Lampe) und den Montageteil 
(Schraubbefestigung) sowie eventuell die gewünschte Deckkappe. Aber für 
den Preis ist es eben robust. Ich kenne 40 Jahre alte Anlagen, die jetzt 
langsam der Reihe nach abgebaut werden und die Schalter sind immer noch 
so gut, dass die Schaltmechaniker sie als Ersatzteile einlagern.

Vielleicht hast du ja bei ebay Glück...

Grüße,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.