www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vorwiderstand an LED


Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
Ich kapiere das nicht so ganz mit dem Vorwiderstand der an eine LED 
angeschlossen werden muss.. wie gross sollte der Vorwiderstand bei 
dieser LED hier (http://www.farnell.com/datasheets/54212.pdf) sein? Wie 
berechnet man den?

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie berechnet man den?

Nach dem Ohm'schen Gesetz ( U=R*I ).....

Autor: Christian O. (easter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ohm'sche Gesetz : U = R * I.
Spannung (U) in Volt.
Stromstärke (I) in Ampere.
Widerstand (R) in Ohm.

Im Datenblatt steht Steady Current (=Dauerstrom) 30mA.

Also R = U
         -
         I


R =     U
    ---------
    (30/1000)

Autor: Hansi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt drauf an an welcher Spannung Du die LED betreiben willst.

Die Diode will 2V und 30mA haben ... wenn Du sie an 5V hängst, sollen 
also über den Widerstand 3V abfallen ... für 30mA also einen Wert von 
100R
--> U=R*I

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rv  = (Ub-Uf) / I

Ub = Betriebsspannung
Uf = Forwardvoltage der LED (bei deiner LED typ. 2V)
I  = Den Strom durch die LED (bei deiner LED 20mA)

Gruss Helmi

Autor: Nam Tam (namtam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anhand des Datenblattes siehst du zwei Werte: Vf und If

   -----      |\|
---     ------| |-----
   -----      |/|

Der Strom If fliesst durch Widerstand und LED.
Die Spannung Vf liegt nur über der LED.

Den Widerstand berechnest du mit der URI-Formel:
R = U / I wobei
U = Ugesamt - Vf, da ja Vf nur über der LED liegt.
Der Strom I entspricht hierbei If.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 30mA sind der maximal Wert des Diodenstromes der empfohlene 
Betriebsstrom mit der auch die optischen Werte ermittelt wurden betraegt 
20mA

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.