www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Altium PDF Ausgabe


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen wie ich eine für das ätzen nutzbare Ausgabe eines 
PCB's in Altium auf die Reihe bekomme?? Zum gegewärtigen Zeitpunkt 
schmeisst er mir leider immer die Zeichnungsrahmen der Bauteile mit 
aus..

Gruß
Sebastian

Autor: Kalfaktor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch nie aufm schlauch gestanden??? Manchmal hilft auch die beste manual 
nichts mehr... entschuldige das ich es wage dann mal zu fragen...

Autor: totalgaga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du nutzt ein Programm, das mehrere tausend Euro kostet, um mit 
selbstgedruckter Folie selber Platinen zu ätzen?

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal sehen ob ich das Problem verstanden habe.
Saug dir den PDF-Creater oder andere Tools aus dem Netz
und installier das in der Druckerausgabe wo du das erzeugte
PDF in eine Datei umleitest und fertig. Dann kannste es mit dem
Reader ausgeben. Wenn du allerdings das PDF bearbeiten willst
brauchst ein anderes Tool.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab diesen Teil überlesen.
>Zum gegewärtigen Zeitpunkt schmeisst er mir leider immer die >Zeichnungsrahmen 
der Bauteile mit aus..

Schalt das was du nicht sehen willst doch auf "Hidden"
oder schalt gleich das dafür verantwortliche Layer aus.
Topoverlay glaub ich.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du nutzt ein Programm, das mehrere tausend Euro kostet, um mit
>selbstgedruckter Folie selber Platinen zu ätzen?

was einfach zu erklären ist.
Ich habe das Programm während der Mittagspause privat für ein kleineres 
Projekt genutzt welches privat ist. Und das ätze ich tatsächlich zuhause 
mittels Folie, ja!

Is halt am günstigsten! Warum für eine Platine den Overkill der 
professionellen Fertigung??

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
//
Mal sehen ob ich das Problem verstanden habe.
Saug dir den PDF-Creater oder andere Tools aus dem Netz
und installier das in der Druckerausgabe wo du das erzeugte
PDF in eine Datei umleitest und fertig. Dann kannste es mit dem
Reader ausgeben. Wenn du allerdings das PDF bearbeiten willst
brauchst ein anderes Tool.
//

Danke, sowas meinte ich...so einfach kanns sein, aber manchmal hat man 
eben ein Brett vor dem Kopf! ;)

Autor: Matthias Nix (vbchaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Altium Designer hat wirklich einen der besten PDF Job Verwalter, den ich 
je gesehen hab. Einfach und schnell mit dem "Smart PDF" oder mit den 
Output Jobs, wo man wirklich so derartig viel einstellen kann, dass mans 
hier nicht erklären kann. Natürlich muss ein PDF Printer installiert 
sein, und dann am Besten mal die Tutorials zu den Output Jobs lesen. Ist 
zu Beginn etwas hakelig einzustellen, aber wenn mans einmal hat, ist es 
wirklich ein großartiges Tool.

Autor: Bernd K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Das geht auch ohne PDF. Ich habe zwar nur DXP hier, aber Altium ist 
nicht weit entfernt davon.

Unter Files 'Default Prints...' auswählen. Dort 'Fabrication Output' 
markieren. Mit 'Configure...' erhält man eine Liste der Layer. Alle 
überflüssigen Layer löschen (Bis auf Top und Bottom). Dort kannst du 
auch z.B. eistellen, ob die Holes angezeigt werden oder ob gespiegelt 
wird.
Mit Files->Print Preview kann man die Prints ansehen. Drucken kann man 
dann auch irgendwo.

MfG Spess

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>(Bis auf Top und Bottom)
Wenn beide eingeschaltet sind kann man davon keine Platine machen.
Gemeint war wohl Top ODER Bottom.

Autor: Matthias Nix (vbchaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC/DC wrote:
>>(Bis auf Top und Bottom)
> Wenn beide eingeschaltet sind kann man davon keine Platine machen.
> Gemeint war wohl Top ODER Bottom.

Wenn ich recht erinnere wird jeder LAyer auf einer eigenen Seite 
erzeugt, von daher wäre das UND korrekt

Autor: Zorc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, nicht pdf. Das Ganze nennt sich Print preview. Und dann geht man 
auf Papier, resp Folie. In der print preview kann man einen neuen 
Pintout definieren, dann die gewuenschten Lagen einfuegen, die 
Multilayer oben, Show holes aktivieren, und dann ausdrucken.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Gemeint war wohl Top ODER Bottom.

Man muss zwischen 'Composite...' und 'Fabrication...' unterscheiden. Bei 
Ersteren wird alles auf eine Seite gedruckt. Bei Letzteren auf einzelne 
Seiten

MfG spess

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß ja nicht, aber diese ausagen sind bei mir einfach viel zu groß!
Din A4 Seiten füllend, dabei ist die eigentliche Platine nur 6 x 4 cm.

Was mache ich falsch?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was mache ich falsch?
Nix, aber im Standard ist in der Seiteneinstellung der Zoom auf die 
Druckfläche eingestellt.
In der Seitenansicht einfach einen Rechtsklick machen -> PageSetup 
wählen und dort den Faktor auf 1.00 einstellen.

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.