www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom besser lernen


Autor: Tina29 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Mikrocontrollergemeinde
Ich würde gerne die Programmiersprache Bascom besser lernen. Zwar kann 
ich all die Befehle wie if, else, Alias, aber irgendwie komm ich einfach 
nicht weiter. Wo lerne ich was z.B. Dim heisst? In Tutorials stehen zwar 
Codebeispiele, aber es stehen irgendwie nie konkret was genau diese 
Befehle bedeuteten... Kennt vielleicht jemand ein Tutrial oder eine 
Liste oder was auch immer, wo man diese Grund Befehle lernen kann.

Liebe Grüsse

Tina

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor Bascom wäre ein Tutorial "Wie suche ich etwas im großen weiten 
Internet" angebracht.

Nach nicht nur 10 Sekunden fand ich z.B. das:
"...der Befehl DIM dient dazu variablen..."

Abgesehen davon gibts bei deinem Bascom nicht ein Kontextmenü in dem das 
alles beschrieben ist?

Autor: Tina29 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Also bei meinem Bascom hab ichs nicht gefunden, wo steht dann das 
Kontextmenü?

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claus Kühnel, Programmierung der AVR RISC Microcontroller mit Bascom-AVR
376 Seiten, ISBN 3-907857-04-6

Dieses Buch behandelt die Programmierung von Mikrocontrollern. 
Beschrieben wird die Arbeit mit der komfortablen Entwicklungsumgebung 
BASCOM-AVR

Im Vordergrund stehen die megaAVR, aber auch der Rest der AVR-Familie 
wird in die Betrachtungen einbezogen.

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tina29 (Gast)

Nanu?
DIM var AS [XRAM/SRAM/ERAM]type [AT location/variable] [OVERLAY]
"definiere Variable als....."

Ich nehme mal an du bist noch jung. Aber die Bascom -Hilfe sollte man
schon haben

Wigbert

Autor: Tina29 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Danke für den Link zum Buch.
Danke für den Link zur Bascom-Hilfe...
Leider konnte ich immer noch kein Tutorial ausfindig machen... mit 
welchem Tutorial habt ihr Bascom gelernt?

Grüsse

Autor: Wigbert Picht (wigbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kotnascher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
o0, man braucht ein Tutorial fuer Bascom?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>o0, man braucht ein Tutorial fuer Bascom?
Allerdings braucht man das. Denn genau wie bei jeder anderen 
Programmiersprache ist die Syntax den Leuten nicht an der Wiege gesungen 
worden....
So etwas kann man nicht aus Erzählungen lernen, da braucht es 
Unterlagen.

Es war einmal ein armer Bauer, der wollte ein neues Feld dimensionieren.
Aber so viel er auch suchte, er fand keine Lösung, wie er das anstellen
sollte, denn das Feld mußte 3-dimensional werden, da er Mais anbauen 
wollte
und der braucht nunmal den Platz in Richtung Y-Achse. ;-))

MfG Paul

Autor: Christian Kreuzer (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Buch "Programmierung der AVR RISC Microcontroller mit Bascom-AVR" 
kann ich dir wirklich empfehlen, damit hab ich auch angefange, der Rest 
ist dann mit der Hilfe ein leichtes und wenn man mal wirklich ansteht, 
gibts ja Foren.

Christian

Autor: Tina29 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Danke für die Links!

Na klar braucht man ein Tutorial oder sonst was ähnliches... ich kann 
das nicht einfach so... niemand von meiner Familie kann programmieren... 
also kann ich es so auch nicht lernen...

Grüsse

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lern gleich C!!!

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Torsten F. (tnetwork)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.dieelektronikerseite.de/  --> uC-Ecke

Da hab ich auch als Nullblicker angefangen

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor: gast (Gast)
>Datum: 23.04.2009 14:13

>lern gleich C!!!

Quatsch.

lern erst Basic, danach ASM!

mit der Kombination kann mann jedes Problem erschlagen.
Gruß an Paul.  Z8

Autor: Bauteiltöter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schließe mich Z8 an.

Und wer behauptet, mit BASCOM mit Inline-ASM kann man nix auf die Beine 
stellen, dann guckt derjenige sich bitte www.vrea.de an.

Ich habe mit 14 mit diesem Tut angefangen: www.halvar.at

MfG Bauteiltöter

Autor: Daniel -------- (root)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich sag's mal so
es gibt viel weniger(keine?) Leute, die nachdem sie C richtig gelernt 
haben
(mindestens 1 Jahr intensiv, sowohl auf uC wie PC Plattform) sich
Basic, BASCOM angeeignet haben. asm dagegen lohnt es sich immer lesen
zu können. Diese Leute schauen eher Richtung C++/Ada/Java/C#/Python/Ruby
Je nachdem natürlich was sie machen wollen.

Auf der anderen Seite, denke ich, gibt es viele(80%?) BASCOM user, die 
von
sich aus oder gezwungenermassen irgendwann mal später bei C landen.

@Tina

irgendjemand hatte oben einen guten Tipp gegeben.
Im Inet findet man sogut wie alles. Inet ist voll mit zig Tutorials
zu Programmiersprachen. Ist auch klar, die meisten Programmierer
sind auf's Netz so stark angewiesen, dass es ohne nicht geht.
Sucht man dagegen etwas zu wissenschaftlichen(Physik/Chemie)
Themen findet sich schon viel viel seltener etwas brauchbares.
Da muss man immernoch in die Bib. gehen :)

Autor: Bauteiltöter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel --------

das stimmt schon. Auch ich werde irgendwann von der Schule aus C lernen 
müssen.
Mein Beispiel sollte nur zeigen, dass man auch mit BASCOM vernünftige 
sachen auf die Beine stellen kann ;)

PS: Der erste Link oben ist falsch geschrieben. Es muss heißen: 
www.vreal.de

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.