www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik nachbau vom usbprog v3.0 problem usbn9604


Autor: Daniel Schneider (docsneider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo bin leider noch ein grünling.
Von der Schule her benutze ich die MicroSPS von microcontroller.net. zum 
programmieren benutzen wir nicht eagle, sondern avrstudio mit dem gcc 
compiler.
Hatte mir das jetzt fürs private vergnügen auch bestellt und wollte mir 
den usbProg selber zusammen bauen, aus konvertionellen bauteile.
Jetzt zum eigentlichen Problem, ich hatte mir jetzt alles soweit 
zusammengestellt und zusammen gebaut. Nun schließe ich den USBN96004 am 
usb port an und nach kurzer zeit wird er heiß, auch wenn der atmega 
nicht im sockel steckt. ich fand auch keine Kurzschlüsse, hat jemand hir 
schon solche ähnliche Erfahrungen gemacht ??

gruß
   docsneider

Autor: Daniel Schneider (docsneider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat denn schon jemand erfahrungen mit den USBN9604 gemacht, kann man ihn 
über mit konventionellen Bauteilen beschalten ??
Muss man immer einen USBN.. benutzen wenn mann einen Atmega über usb mit 
dem pc verbinden möchte ??

gruß

    docsneider

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein muss man nicht:

z.B.
http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/usb-avr-prog

Halte ich aber nix von...

Autor: Daniel Schneider (docsneider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ... wrote:

> Halte ich aber nix von...

heißt das, dass du lieber immer einen USBN9604 benutzt, hat das was mit 
sychronität zu tun. Ich meine ist das dann im allgemeinen Störungsfreier 
??

Ich habe noch ne frage und zwar wenn ich jetzt mein usbprog am usb port 
anschließe, leuchtet die grüne (ist ja klar) und die rote leuchtet auch, 
vielleicht jemand ne idee

gruß
     docsneider

Autor: Chriss __ (chriss85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das Problem mit meinem usbprog v3. Wenn ich Ihn an USB 
anschliesse, meldet Windows "ein USB Gerät wurde nicht erkannt". Der USB 
9604 Chip auf dem usbprog v3 wird heiss und die Grüne Betriebs-LED 
verfärbt sich immer weiter nach Gelb.

Der Mikrocontroller wird nicht vom USBprog mit Strom versorgt, also kann 
nicht zu viel Strom gezogen worden sein.

Ideen?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ALso das hört sich übel an, ggf ein Kurzschluß? Prüf mal die Verbindung 
das alles wirklich an der Stelle sizt wo es sein soll und nicht 
ausversehen gespiegelt ist.

Autor: John-eric K. (mockup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal die Spannung des USB's überprüft?

Autor: Johann T. (joschua011)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du das richtige programm drauf?

Autor: Chriss __ (chriss85)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der USBProg hat vorher funktioniert, aber nur, wenn ich ihn 
angeschlossen habe, wenn Windows schon lief. Wenn Der beim Einschalten 
schon dran hing, konnte man ihm nichts entlocken. Warum er es jetzt 
nicht mehr tut: keine Ahnung...

Als Programm ist der AVR mkII Klon drauf, so habe ich den auch gekauft. 
Die USB Spannung stimmt. Ich habe auch verschiedene Ports probiert. 
Wirklich komisch.
Der USB Chip wird an jedem USB Port heiss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.