www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wofür ist der Motortreiber des Schrittmotor


Autor: Squat *** (squat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß, ist der Motortreiber um die hohen Ströme zu 
realisieren.

Kann man für einen großen Schrittmotor auch Transitoren statt des 
Motortreibers verwenden.

Preislich ist da schon ein großer Unterschied, oder ist der Treiber viel 
schneller beim schalten.

Vielen Dank für eure Antworen.

Autor: Thomas Weyhrauch (thomas100)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar kannst du das.
In einem Motortreiber ist ja auch nix anderes drin.

Du brauchst dann aber mind. 4 Transistoren als Vollbrücke, damit sich 
der Motor vor und zurück drehen kann. Zzgl. Beschaltung für die 
Transistoren und Entstörung.

Gruß
Thomas

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Schrittmotortreiber implementieren außerdem noch eine PWM-
basierte Stromregelung.

Autor: Squat *** (squat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich das mit der Vollbrücke verstehen?

Ist das für die 4 Leitung vom Schrittmotor? Aber es gibt doch auch 
Schrittmotoren mit 6 Anschlüssen?

Und was bedeutet das mit dem PWM- basierte Stromregelung.

Ich wollte über einen ATMEGA die Schrittfolge vorgeben und über 
Transistoren die Leistung schalten.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und was bedeutet das mit dem PWM- basierte Stromregelung.


Guckst Du hier, sehr wertvolle Infos (Stichwort Chopper)
http://www.stepperworld.com/pgTutorials.htm

Bei einfachen Transistor-Endstufen kommst Du aufgrund des Stromanstiegs 
nach e-Funktion sehr schnell an eine Geschwindigkeitsgrenze. Die läßt 
sich mit Hilfe des Chopperbetriebs deutlich erhöhen. Außerdem kannst Du 
Zwischenschritte (Mircostepping) erzeugen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.