www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Modulationsart


Autor: Wie funktioniert das? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie nennt man die Modulationsmethode, wie sie z.B. von DCF77 oder dem 
Temperatursensor TSIC-206 benutzt werden?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DCF77 macht Amplitudenmodulation

Autor: Wie funktioniert das? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Überschrift "Modulationsart" ist wohl nicht gut gewählt.

Ich meine nicht das Trägersignal, sondern die Codierung der Nullen und 
Einsen als Zeitintervalle.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Pulslängencodierung.

MfG Spess

Autor: Wie funktioniert das? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Autor: Josef Huber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie fange ich an?. Also .....die Amplitude wird alle Sekunde 100ms oder 
200ms etwas abgesenk. Die Sekunde 59 wird nicht abgesenk, ist also eine 
Pause. Ist länger als 1 Sekunde kein Absenkimpuls, wird das 
Schieberegister für das Zeittelegramm zurückesetzt. Mit dem ersten 
Absenkimpuls startet das Übertragungsprotokoll. Da werden die 100ms und 
200ms als Lo und Hi, einfach aneinander gereiht. Darüber gibt es aber 
1000-fach Literatur. Am Kurzwellen Empfänger hört man die Pause, 100 und 
200ms kann ich nicht unterscheiden.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Am Kurzwellen Empfänger hört man die Pause...

77,5KHz mit einem Kurzwellenepfänger?

>..., 100 und 200ms kann ich nicht >unterscheiden.

Da hilft nur Üben.

Aber mal ehrlich, was willst du jetzt eigentlich damit sagen?

MfG Spess

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An meiner DCF-77-Uhr hab ich ne kleine Duo-LED, die wechselt zu rot wenn 
die Pause ansteht, und da lassen sich die Pausen sehr gut unterscheiden, 
hab auch schon mal einen Datensatz von Hand mitnotiert... ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.