www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Rapid 1a Schaumätzgerät - welche füllhöhe?


Autor: Anos B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir dieses Rapid 1a-Schaumätzgerät besorgt, was es auch bei 
Conrad geben soll.

Es steht dort nicht genau drin, bis wieviele mm man die Säure unter der 
Platine auffüllen muß. Wiviel mm müssen da zwischen Säurespiegel und 
platine sein? eher 10mm oder eher nur so 1-2 mm oder sogar so, daß die 
säure die platine berührt? benutzt jemand das teil weiß, auf welchem 
abstand die besten ergebnisse rauskommen?

Autor: schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, berühren soll nur der Schaum die Platine und nicht die Flüssigkeit.
Sonst hätte man ja nachher zwei unterschiedlich stark abgeätzte Flächen
und das ist nicht der Sinn der Sache. Mal von Unterätzungen ganz 
abgesehen.
Es muß nur soviel eingefüllt werden das die Platine noch trocken bleibt.
Zu wenig würde nicht genug Schaum produzieren um die ganze Platine damit 
einzuhüllen. Reicht die Info? Warum haste keine Küvette genommen?

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Beschreibung von Conrad steht 1 Liter.
Welches Ätzmittel willste denn nehmen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.