www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs arm-elf und Ethernut 4.8.2


Autor: Mr Bean (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte hier gerade etwas mit einem At91SAM7 herum experimentieren. 
Ich habe bis jetzt nur AVR`s mit dem Atmel Studio und gcc programmiert. 
Wollte mir eine Konfiguration in Ethernut erstellen und die compilieren. 
Leider scheitere ich schon daran. Ich muss ja irgendwie meinen 
C-Compiler (WinARM/arm-elf) mit dem Ethernut verknüpfen. Wie mach ich 
das.
Wenn ich mir meine Konfig in Ethernut zusammen klicke und dann auf Build 
gehe werden zuerst die Verzeichnisse erstellt, dann beginnt er mit einem 
make clean und bei make all bekomm ich folgende Fehlermeldung:

process_begin: CreateProcess((null), arm-elf-gcc -c -mcpu=arm7tdmi -Os -mthumb-interwork -fomit-frame-pointer -Wall -Werror -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=arm/os/context.lst -DAT91SAM7X_EK -IC:/ethernut-4.8.2/own_Projects/include -IC:/ethernut-4.8.2/nut/include C:/ethernut-4.8.2/nut/arch/arm/os/context.c -o arm/os/context.o, ...) failed.
make (e=2): Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


:-(

Könnt ihr mir da auf die Schnelle weiterhelfen?

MFG

Bean

Autor: Harald Kipp (Firma: egnite GmbH) (haraldkipp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mr Bean schrieb:
>
process_begin: CreateProcess((null), arm-elf-gcc -c -mcpu=arm7tdmi
> -Os -mthumb-interwork -fomit-frame-pointer -Wall -Werror
> -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=arm/os/context.lst -DAT91SAM7X_EK
> -IC:/ethernut-4.8.2/own_Projects/include -IC:/ethernut-4.8.2/nut/include
> C:/ethernut-4.8.2/nut/arch/arm/os/context.c -o arm/os/context.o, ...)
> failed.
> make (e=2): Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
...
>
> Könnt ihr mir da auf die Schnelle weiterhelfen?

Schnell ging leider nicht, da ich leider zu selten hier hereinschaue. 
Aber falls jemand in Zukunft auf diesen Thread stößt:

Der Konfigurator kann arm-elf-gcc nicht finden. Auf der dritten Seite 
"Tools" in den Settings stimmt vermutlich der Pfad für YAGARTO nicht. 
Dort sollte in etwa stehen:

C:\ethernut-4.8.2\nut\tools\win32;C:\Programme\yagarto\bin

Natürlich abhängig von den von Dir gewählten Installationspfaden. Es 
gibt möglicherweise noch ein weiteres Problem. Da die Programme aus 
YAGARTO von Linux kommen, mögen sie keine Leerzeichen in 
Verzeichnisnamen.

Harald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.