www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie heißt der 3polige stromstecker bei traktoren?


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Viele Traktoren haben neben der gewöhnlichen Anhängersteckdose eine 
weitere 3-polige Steckdose, welche zur Stromversorgung von Geräten 
genutzt werden kann. Wird auch als Leistungssteckdose bzw. 
Dauerstromsteckdose bezeichnet.
Weiß jemand von Euch, wie die dazugehörigen Stecker bezeichnet werden, 
bzw. eine Bezugsquelle wäre das allerbeste.

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße

Max

Autor: hannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier noch n Link zu ner Bezugsquelle...
http://www.hogi99.de/_py_JOKON-Stecker-3-pol-nach-...

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinst du sowas?

http://www.faie.at/faie/shop/produktdetail.aspx?Ar...

Bei uns nennt sich sowas: Stromkupplung, im Dialekt klingts besser aber 
jeder weiß was man meint...

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Vielen Dank für die Hilfe, genau den habe ich gemeint. Habe gleich mal 
bestellt.
Viele Grüße
Max

Autor: egberto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@juppi

Sorry, aber was du da sagst ist aus E-technischer Sicht totaler Müll - 
gibt es jmanden, der es genau weis?



Viele Grüße,

egberto

Autor: Paddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der dreipolige liefert Stromspannung (ein Pol gemeinsame Masse,
>ein Pol für Spannung und der dritte Pol für Strom.)

Kannst du mir mal erklären was Stromspannung sein soll?? Ich glaube auch 
nicht dass der Traktor eine Stromquelle eingebaut hat.
Falls doch, klärt ich auf.

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppi ist der Forenroll, einfach nach /dev/null umleiten.

Aber was haben Traktorsteckdosen mit Mikrocontroller und Elektronik zu 
tun?

Autor: Ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Paddy
>Kannst du mir mal erklären was Stromspannung sein soll?
Und kannst Du mir erklären was ein Stromstecker sein soll?

@juppi und @ Paddy

Na da hat der Juppi, die Ironietags vergessen.

Wer aber ein wenig Ahnung hat könnte in der Lage sein den Witz zu 
verstehen,
der im übrigen, wahrscheinlich schon Westinghouse, Siemens, Ohm und 
Edison bei ihren Parties erheitert hat, bei dem sie dann mal einen 
Schluck aus der Leydener Flasche nahmen.

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahem schrieb:

> der im übrigen, wahrscheinlich schon Westinghouse, Siemens, Ohm und
> Edison bei ihren Parties erheitert hat, bei dem sie dann mal einen
> Schluck aus der Leydener Flasche nahmen.

.. bevor sie dann die drei Ohmschen Gesetze herlitten.

Autor: Paddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Info zufolge sind die dicken Pole Plus und Minus direkt von der 
Batterie (max 25 A) und der dünnere kommt vom Zündschloss.

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juppi schrieb:
>>Kannst du mir mal erklären was Stromspannung sein soll?? Ich glaube auch
>>nicht dass der Traktor eine Stromquelle eingebaut hat.
>
> Dir ist vielleicht bekannt, dass die Lichtmaschine eine Spannungsquelle
> ist. Für Verbraucher, die zusätzlich Strom brauchen (fast alle!) wird
> mit einem Transformator ein Teil der Spannung als Strom ausgekoppelt.
> Werden beide Komponenten mit dem Stromspannungsstecker abgegriffen,
> erhält der Verbraucher eben die Stromspannung. Das ist nichts
> Ungewöhnliches, aber so lautet nun einmal die E-technisch korrekte
> Ausdrucksweise.

Ach Juppi, Du langweilst.

Autor: Ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sch....

Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll 
keine Trolle füttern. Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll keine 
Trolle füttern. Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll keine Trolle 
füttern. Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll keine Trolle 
füttern.Ich soll keine Trolle füttern. Ich soll keine Trolle füttern.

Autor: Paddy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da hilft nur.....

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenne ein einsatzfahrzeug, bei dem die ladererhaltung mit einem 
solchen stecker angeschlossen ist (steuergerät etc. im auto verbaut:

L + NL + PE

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verdammt, zu früh abgeschickt:
also, je nach anwendung kann man die pins antüdeln wie man will 
(rx/tx/gnd, L1/L2/L3, L/NL/PE, Heizungvorlauf/-rücklauf/frei ;-), was 
auch immer).
falls das teil aber mit anderen geräten kompatibel sein soll, sollte man 
auf die anschlussbelegung achten...

Autor: Korny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Iss ja recht witzig zu lesen hier.... mit der Stromspannung und so.... 
aber weis denn jetzt jemand wie die richtige Pinbelegung ist? Ist es 
wirklich so, dass die zwei dicken Pole 12V Dauerplus und Masse sind und 
der dünne Pol Zündungsplus??

Gruß

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist so.
Vorsicht, die Zündleitung muss nicht zwingend belastbar sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.