www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software cmd.exe Standardeinstellungen ändern


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn bei mir irgendein Programm im Hintergrund einen Aufruf auf
der Konsole macht, dann schaltet der ganze Bildschirm auf schwarz
(Vollbildmodus) anstatt nur ein kleines schwarzes Fenster aufzumachen.

Macht man eine Verknüpfung mit C:\windows\system32\cmd.exe auf dem
Desktop, dann lassen sich die Einstellungen verändern, beeinflussen
allerdings nur Aufrufe über diesen Link. Direkt auf Datei cmd.exe
lassen sich keine Einstellungen zur Grösse/Layout/etc verändern,
sodass man sagen könnte, dies wären systemweite default Einstellungen.

Jetzt weiss ich nicht wo ich diese systemweite Einstellungen zur
Grösse/Layout für cmd.exe einstellen kann.

Hat jemand Tipps für mich?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Systemmenü des Konsolenfensters -> "Standardwerte"

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es im Vollbildmodus läuft, dann komme ich nicht ins Menü, weil
es nicht sichtbar ist.

Wenn ich über Start->Ausführen "cmd" reingehe, dann läuft cmd.exe
nicht im Vollbildmodus. Dann komme ich ins Menü, aber die Werte sind
dort ok, da passt mir ja alles.

Oder meintest Du anderes "Systemmenü des Konsolenfensters"?

Konkret geht es um TexnicCenter Applikation. Während man Latex
"kompiliert" wird der ganze Bildschirm schwarz. Ich denke, da
läuft eine Konsolenanwendung im Hintergrund.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mache es mal mit alt+Enter klein, eventuell merkt er sich es dann schon. 
Sonst über die eigenschaften des Fensters (was ja nach alt+enter) klein 
ist.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alt-Enter macht's tatsächlich kleiner, dumm nur, dass das Programm
bald zu Ende ist, und das Fester sich automatisch wieder schliesst.
Für den nächsten Aufruf merkt es leider auch nicht :-/

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann machst du das Fenster jetzt nochmal auf un klickst auf der 
linken/oberen Ecke das Symbol an. Es kommt ein Kontextmenü aus dem du 
dir den Punkt "Standardwerte" raussuchst und dort mal probierst.

Autor: sani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst die Cmd.exe mit den Tasten-Kombinationen  " ALT + Enter" 
vergrößeren oder verkleineren.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PAUSE sollte auch das aktuelle Programm langenug anhalten das du es 
einstellen kannst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.