www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software auf webspace dateien in liste anzeigen


Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe kostenlos ein bisschen webspace zur verfügung...



nun möchte ich einen gewissen unterordner freigeben


dies soll so aussehen das man dort diese art "explorersicht hat"

also einfach das verzeichnis sieht.....halt alle dateien und auch 
unterordner.....



wie macht mann das?

einfach dateien in den ordner legen funktioniert nicht da eine nachricht 
kommt das man nicht auf das verzeichnis zugreifen dürfte....


gibts es eine lösung?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
exploreransicht


meinte ich

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.htacsses und damit des direktorylisting deaktivieren

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo finde ich diese datei?


in welchen verzeichniss ist die?



 ich habe nur einen bestimmtes verzeichnis auf einem webangebot zur 
verfügung....


also zb.





www.abc.de/hanspeter/


unter hanspeter kann ich ordner erstellen wie ich lustig bin....


und ich möchte halt so eine vezeichnissansicht erstellen

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dateien auf den Webspace hochladen, als lesbar kennzeichnen. Zu 
.htaccess siehe hier:

http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst versuchen, eine Datei namens .htaccess zu erzeugen (deren 
Syntax ist in der Apache-Dokumentation beschrieben), und die in Deinem 
Webspace hochzuladen.

http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/server/htaccess-faq/ - siehe dort 
Options/Indexes

Das muss aber nicht funktionieren, die Resultate hängen vom verwendeten 
Webserver und dessen Konfiguration ab, beides Dinge, auf die Du keinen 
Einfluss hast.

Sofern der Webserver auch Skripte zulässt, kannst Du Dir natürlich auch 
in php ein Directorybrowse-Skript schreiben.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>.htacsses und damit des direktorylisting deaktivieren
wohl eher aktivieren ...

In der müsste stehen (ich habe es nicht ausprobiert):
(http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.h...)
Options +Indexes

Aus dem obigen Link:
+Indexes erlaubt Verzeichnis-Browsing, falls es zentral verboten ist, und
-Indexes verhindert es, sofern es zentral erlaubt ist. Beim Verzeichnis-
Browsing wird der Inhalt des Verzeichnisses im Browser aufgelistet, falls 
nur das Verzeichnis aufgerufen wird (z.B. http://www.ihr-name.de/bilder/) 
und dort keine Datei mit einem Namen zu finden ist, der "Index-Funktion" hat.

Dateien mit Index-Funktion wären z.B. index.html, start.htm, je nach 
dem, wie es auf dem Webserver (oder auch in der .htaccess) festgelegt 
wurde.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich war wieder mal viel zu spät ...

>wo finde ich diese datei?
die musst du in einem Texteditor erstellen und in den Webordner 
hochladen.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmmm

nun habe ich ein problem


ich habe einen ordner test1/ erstellt


darin habe ich eine datei erstellt mit dem namen htaccess


in dieser datei steht:

Options +Indexes

nix passiert...

nun werdet ihr euch fragen warum ich keinen "." vor den dateinamen 
gesetzt habe...dies habe ich nicht getan weil es auf dem webbereich 
einige vorgefertigte ordner gibt....so auch einen namens "httpd"


darin befindet sich die datei "htpasswd"
auch ohne punkt...dort sind sie passwörter verschlüsselt abgelegt.....

die passwörter gelten für einen unterordner namens "private" der sich in 
meinem stammverzeichnis befindet wo auch die test1 ist...




hat aber wiegesagt nicht funktioniert...es kommt immer die serverseitige 
seite "sie haben keinen zugriff auf die seite"....das kann ich nur 
umgehen wenn eine index.html in dem ordner liegt die dann geladen 
wird...oder ich einen speziellen dateinamen angebe...wie zb

www.xyz.de/hanspeter/test1/test.jpg




da alles nicht ging habe ich das ganze nochmal mit dem "." davor 
probiert...

resultat...wenn ich die datei mit "." davor hochlade ist sie gleich 
wieder unsichtbar....

ich kann sie auch nicht ersetzen das mir mein uploadprogramm meldet 
"datei schon vorhanden.....ich kann sie allerdings nicht löschen da ich 
sie ja nicht sehe...den ordner kann ich auch nicht leer machen da ich 
den ordner erst leer machen muss...



wie kann ich das problem nun lösen?


zum upload nutze ich das programm "SSH Secure Shell"

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wenn ich die datei mit "." davor hochlade ist sie gleich
>wieder unsichtbar....
Klar, der Punkt macht Dateien in UNIX/LINUX unsichtbar für normales 
Dir-Listing.

>ich kann sie allerdings nicht löschen da ich
>sie ja nicht sehe
Löschen mit
 rm .htaccess
vielleicht, und sehen ev. mit
 ll -a

Ich bin kein Unix/Linux-User und pflege meinen kleinen Webspace mit FTP 
- da sehe ich alles ...

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm winssh, das ist schon ganz toll klicki-bunti und kann sogal 
.-dateien anzeigen ...

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>.htacsses und damit des direktorylisting deaktivieren
Wird wohl nix auf dem kostenlosen Webspace.

Wenn du PHP drauf hast, empfehle ich dir das hier:
http://www.evoluted.net/community/code/directorylisting.php

Demo:
http://evoluted.net/stuff/

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@wieblum

das meinte ich doch.....


das nutze ich ja...und es zeigt eben nix an...!!

Autor: Zwie Blum (zwieblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach einer option "versteckte dateien anzeigen" ...

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir gefällt http://autoindex.sourceforge.net/ sehr gut

Autor: funky (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hatte mir genau soetwas selber geschrieben vorkurzem

in zeile89 müßte das basisverzeichnis angepaßt werden.
ist quick&dirty aber gut zum nachvollziehen geeignet falls das gewünscht 
ist

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.