www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verification error / bootloader / atmega168


Autor: subguru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich versuche jetzt seit Stunden das Programmieren über den Bootloader 
von Atmel wie in AppNote AVR109 beschrieben mit avrdude hinzukriegen.

Controller: ATmega168
Programmer: mysmartUSB

Der Bootloader wurde korrekt installiert und ist ansprechbar.
Im Terminalmodus von avrdude läßt er sich auch bedienen.

ein -> read f gibt mir lauter ff zurück. Ich nehme an der Flash ist 
somit leer?

Hier mal das Problem das ich habe:
.
.
.
avrdude: verifying ...
avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x0000
         0x0c != 0xff
avrdude: verification error; content mismatch
avrdude: Send: L [4c] 
avrdude: Recv: . [0d] 
avrdude: Send: E [45] 
avrdude: Recv: . [0d] 

avrdude done.  Thank you.

Ich habe es auch schon mit den optionen -i und -B versucht. Nichts!

Die Lockbits wurden nicht gesetzt. Der Controller arbeitet einwandfrei 
wenn ich in über mysmartusb beschreibe.

In der defines.h des Bootloaders habe ich unter PARTCODE 0x86 
eingetragen.
Sollte hier vielleicht die Device Signature 0x1e9406 stehen?
Das gleiche passiert übrigens auch wenn PARTCODE mit 00 definiert ist.

danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.