www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rasenmähermotor dreht nicht mehr


Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe hier einen defekten Rasenmäher (genauer dessen Motor)

Er wird mit 230 V gefüttert, und hat einen dicken MK-Kondensator dran 
(schätzungsweise 16 uF-450V, das Typenschild ist an der Stelle etwas 
abgeschuffelt). In den Motor selbst hinein gehen 3 Strippen (ich nenne 
sie mal a, b, c)

Der Motor ist mit irgendeiner Art von Bremse ausgestattet.

Als ich den Motor horizontal in die Werkbank einspannte, da drehte er 
wie gewünscht. Wurde er (wieder) vertikal in das Chassis eingebaut, dann 
ruckelte er nur noch (lautes Gebrumme, und ca. 1 Grad ganz langsame 
Vorwärtsbewegung

Leider hab ich mir jetzt nicht die Widerstandswerte der Spulen notiert, 
aber ich meine es war irgendwas bei 10 Ohm zwischschen a und b und a und 
c, und 3 Ohm zwischen b und c


FRAGEN:

Was für ein Motor-Typ ist das?
Wie ist das mit der Bremse verschaltet?

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was für ein Motor-Typ ist das?
Wahrscheinlich ein Kondensatormotor.

>Wie ist das mit der Bremse verschaltet?
Der Läufer des Motors zieht sich selbständig
in das Magnetfeld des Ständers. Dadurch wird
die Bremse gelöst.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist es denn plausibel, daß der Kondensator eine Macke haben könnte? Laut 
meinem einfachen (Vielfach-) Meßgerät hat er knapp 16 uF, und das soll 
wohl auch sein Wert sein (ducati 16.10.23 ist Hersteller/Typbezeichnung)

Naja, bei ebay gibts den momentan für 3 EUR plus 3,90 Fracht - ich werde 
da erst mal einen bestellen ...


PS: ach ja, gleicher Anbieter hat auch folgendes im Angebot:

Sharp TFT-LCD Monitor 10,4" mit LQ104S1DG21 Display
incl. CRTtoLCD-1 Controller mit SVGA-Eingang
Hersteller: Data Modul
kostet 99 EUR. Ob das ein guter Preis ist weiß ich aber nicht

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben Verbuchsler schrieb:
> ist es denn plausibel, daß der Kondensator eine Macke haben könnte? Laut
> meinem einfachen (Vielfach-) Meßgerät hat er knapp 16 uF, und das soll
> wohl auch sein Wert sein (ducati 16.10.23 ist Hersteller/Typbezeichnung)

Möglich ist es das der C das Problem darstellt.

Aber in fast allen Fällen ist der Motor defekt, dessen Wicklungen wurden 
mal zu lang überlastet oder die Lager sind am Lebensdauerende.

>
> Naja, bei ebay gibts den momentan für 3 EUR plus 3,90 Fracht - ich werde
> da erst mal einen bestellen ...

Yo, mach das.

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> PS: ach ja, gleicher Anbieter hat auch folgendes im Angebot:
>
> Sharp TFT-LCD Monitor 10,4" mit LQ104S1DG21 Display
> incl. CRTtoLCD-1 Controller mit SVGA-Eingang
> Hersteller: Data Modul
> kostet 99 EUR. Ob das ein guter Preis ist weiß ich aber nicht

Achja, das Modul habe ich damals auch vom gleichen Händler bezogen- 
damals ca. 80 Euro. Für 50 Euro + Versand trenne ich mich auch wieder 
davon (jetzt "echter" Flachbildschirm).

Autor: Wirus! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Möglich ist es das der C das Problem darstellt.

Wenn die Kapazität da ist, dann ist es der Kondensator normalerweise 
nicht

> Aber in fast allen Fällen ist der Motor defekt, dessen Wicklungen wurden
> mal zu lang überlastet oder die Lager sind am Lebensdauerende.

Ack. Mess mal die Wicklungen durch. Um bei deinem Beispiel zu bleiben, 
sollten die Werte so ungefähr wie folgt aussehen:

a->b = 2-15 Ohm
b->c = 4-30 Ohm (ca. das doppelte von a->b)
a->c = 6-45 Ohm (ca. a->b + b->c)

a->Gehäuse > 1 MOhm
b->Gehäuse > 1 MOhm
c->Gehäuse > 1 MOhm
Schutzleiter->Gehäuse < 1 Ohm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.